Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Karl Lagerfeld lästert über Michelle Obama: "Eine schlechte Idee"

...

"Eine schlechte Idee": Lagerfeld lästert über Michelle Obamas Pony

01.02.2013, 07:21 Uhr | CK

Karl Lagerfeld lästert über Michelle Obama: "Eine schlechte Idee". Michelle Obamas neue Frisur kommt bei Karl Lagerfeld nicht gut an. (Quelle: dapd)

Michelle Obamas neue Frisur kommt bei Karl Lagerfeld nicht gut an. (Quelle: dapd)

So sehr er für seine Modekreationen bewundert wird, so sehr wird Karl Lagerfeld für seine spitze Zunge gefürchtet. Nun hat der Modemacher ein neues Lästeropfer gefunden - und zwar niemand Geringeren als die amerikanische First Lady. Denn mit ihrer neuen Frisur hat Michelle Obama Lagerfelds Missfallen erregt.

"Ich verstehe den Wechsel der Frisur nicht. Offen gesagt, das mit dem Pony war eine schlechte Idee. Er ist ganz einfach nicht gut", sagte der Modezar im Gespräch mit dem französischen Radiosender Canal Plus. Der neue Haarschnitt lasse die 49-Jährige wie eine Nachrichtensprecherin aussehen.

Lagerfelds Kritik ist eine Einzelmeinung

Mit dieser Meinung dürfte Lagerfeld ziemlich alleine dastehen. Denn bislang hagelte es für Michelle Obamas neue Frisur nur Komplimente. Ihr Gatte Barack sagte, er liebe den Pony, die "Vanity Fair" urteilte, Michelle sehe "großartig" aus. Auch Udo Walz lobte den Look: "Sie ist eine sehr attraktive Frau, ich finde, das passt fantastisch zu ihr", sagte der Berliner Promi-Friseur. "Was die First Lady macht, wird schon ein Trend."

Foto-Serie mit 0 Bildern

Allerdings sollte Michelle Obama sich nicht zu viel aus Lagerfelds Lästerattacke machen. Immerhin ist der Modezar sonst ein großer Fan der Präsidentengattin - und vor allem von ihrem Gesicht. "Ich finde es magisch. Ohne sie wäre Barack nicht da, wo er heute ist", sagte Lagerfeld vor einem Jahr.

Michelle Obama kam noch glimpflich davon

Da fand er für andere Promis schon weitaus härtere Worte. Pippa Middleton etwa riet er, sie solle sich besser nur von hinten zeigen. Und über Heidi Klum sagte er, sie könne ja gar kein Model sein, da sie noch nie jemand in Paris gesehen hätte. Angesichts dieser harten Urteile kann sich Michelle Obama über ihre kleine Pony-Kritik also durchaus noch glücklich schätzen.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018