Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Salman Khan: Dem Bollywoodstar drohen zehn Jahre Haft

...

Khan überfuhr schlafende Menschen: Bollywoodstar droht Gefängnis

02.02.2013, 12:08 Uhr | dpa

Salman Khan: Dem Bollywoodstar drohen zehn Jahre Haft. Bollywoodstar Salman Khan (Quelle: dpa)

Bollywoodstar Salman Khan (Quelle: dpa)

Der indische Filmstar Salman Khan muss sich in wenigen Wochen vor Gericht verantworten: Nach Zeitungsberichten geht es um einen Unfall vor elf Jahren, bei dem er betrunken mit seinem Geländewagen schlafende Obdachlose auf einem Gehsteig in Mumbai überfahren haben soll.

Ein Mensch sei gestorben und vier weitere verletzt worden, berichtete die Zeitung "Times of India". Dem 47-jährigen Megastar drohen bei einer Verurteilung bis zu zehn Jahre Haft.

Star mit miesem Image

Zunächst war Khan wegen fahrlässiger Tötung angeklagt worden, nun akzeptierte das Gericht aber einen schwerwiegenderen Anklagepunkt, der im deutschen Recht in etwa Totschlag entspricht. Am 11. März soll der Schauspieler im Gerichtssaal erscheinen. Khans Anwältin erklärte gegenüber der Zeitung aber, sie werde die Entscheidung in höherer Instanz anfechten.

Salman Khan ist einer der bekanntesten Schauspieler Indiens und eine der großen Macho-Figuren des Bollywood-Films. Das Image des Schurken haftet ihm auch als Privatmann an: Er stand bereits mehrfach vor Gericht und wurde 2006 wegen Wilderns einer seltenen Gazelle zu fünf Jahren Haft verurteilt. Allerdings verbrachte er nur drei Tage hinter Gitter, ehe er auf Kaution freikam.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018