Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jenny Elvers-Elbertzhagen beginnt ein neues Leben in Hamburg

Jenny Elvers-Elbertzhagen: Neues Leben in Hamburg

18.07.2013, 08:15 Uhr | kbe, dpa, t-online.de

Jenny Elvers-Elbertzhagen beginnt ein neues Leben in Hamburg. Jenny Elvers-Elbertzhagen will ein neues Leben anfangen.  (Quelle: dpa)

Jenny Elvers-Elbertzhagen will ein neues Leben anfangen. (Quelle: dpa)

Jenny Elvers-Elbertzhagen will nach dem erfolgreichen Alkohol-Entzug und der Trennung von Ehemann Götz Elbertzhagen von vorne anfangen. Deshalb hat die Schauspielerin entschieden, ihr Haus in Rheinbach zum Verkauf anzubieten und umzuziehen. Sie war vor über zehn Jahren zu ihrem Ehemann nach Nordrhein-Westfalen gezogen.

"Das Haus, in dem mein Sohn Paul und ich leben, wird verkauft", sagte die 41-Jährige der Zeitschrift "Gala". "Jetzt suche ich eine Wohnung in Hamburg-Blankenese. Da wohnen Freunde von mir, und ich bin gerne an der Elbe. Es ist ein schöner Ort, um sein Kind behütet großzuziehen", fügte sie hinzu.

Ihre Freunde scheinen ihr sehr viel Halt zu geben. Den ersten Auftritt auf dem roten Teppich nach ihrem Alkohol-Entzug hatte sie mit Absicht auf der "Bild"-Party "Place to B": "Ich habe mit Bedacht diese Veranstaltung gewählt, weil ich hier unter Freunden bin."

"Boden unter den Füßen weggerissen"

Nach ihrem Alkoholentzug wollte Jenny ein neues Leben an der Seite ihres Mannes beginnen. Doch der hat selbst ein neues Leben begonnen - mit einer anderen Frau. Das kam für seine Noch-Ehegattin völlig überraschend: "Normalerweise folgt erst die Trennung und dann kommt jemand Neues", sagte sie Ende April im Interview mit RTL. "Diesen Teil haben wir irgendwie ausgelassen und das hat mir natürlich den Boden unter den Füßen weggerissen."

Im Kampf gegen ihre Alkoholsucht, bei dem sie ihr Mann bisher immer unterstützte, gab sich Jenny zuletzt selbstbewusst. "Auf meinen Rückfall könnt Ihr lange warten", sagte sie laut Medienberichten.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: