Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Liz Hurley hat ihren Verlobungsring abgelegt

Promi-Trennungen 2013  

Liz Hurley hat ihren Verlobungsring abgelegt

18.09.2013, 17:57 Uhr | dpa, t-online.de

Liz Hurley hat ihren Verlobungsring abgelegt . Nur eine Beziehungspause oder endgültig Schluss bei Liz Hurley und Shane Warne? (Quelle: imago images)

Nur eine Beziehungspause oder endgültig Schluss bei Liz Hurley und Shane Warne? (Quelle: imago images)

Ist Liz Hurley wieder Single? Die Schauspielerin hat ihren Verlobungsring abgelegt und zugegeben, dass sie gerade eine raue Phase in ihrem Leben durch macht. "Es ist noch zu heftig und zu persönlich, um das mit euch zu teilen", schrieb die Schauspielerin auf ihrer Twitter-Seite.

Schon seit Tagen kursierten Gerüchte, die 48-Jährige und der australische Cricket-Star Shane Warne hätten sich nach zwei Jahren Beziehung getrennt. Die englische Zeitung "The Sun" hatte berichtet, dass das Paar aufgrund der Distanz zwischen den Wohnorten die Beziehung beendet habe. Hurley wohnt in London, während Warne in Melbourne in Australien lebt.

Die gemeinsame Zeit scheinen sie aber nicht einfach aufgeben zu wollen, zumindest wenn man den Worten des Cricket-Stars glauben mag. Warne erklärte auf seiner Twitter-Seite, dass er und Hurley an der Beziehung arbeiten werden: "Ja, wir haben private Problem, die wir diskutieren müssen. Aber wir haben noch nicht das Handtuch geworfen." Warum Hurley ihren Verlobungsring bereits abgelegt hat, obwohl sie anscheinend nur eine Beziehungspause eingelegt haben, ist nicht bekannt.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: