Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Spitzenkoch Paul Bocuse mit Rückenbeschwerden im Krankenhaus

Sorge um Vater der "Nouvelle Cuisine"  

Spitzenkoch Paul Bocuse im Krankenhaus

06.01.2014, 09:58 Uhr | AFP

Spitzenkoch Paul Bocuse mit Rückenbeschwerden im Krankenhaus. Paul Bocuse gilt als Vater der "Nouvelle Cuisine". (Quelle: dpa)

Paul Bocuse gilt als Vater der "Nouvelle Cuisine". (Quelle: dpa)

Der französische Sternekoch Paul Bocuse liegt wegen Rückenbeschwerden im Krankenhaus. Der an Parkinson erkrankte 87-Jährige müsse sich in Lyon mehreren Untersuchungen unterziehen und seine weitere Behandlung abstimmen lassen, hieß es aus seinem Umfeld. Der Spitzenkoch hat den Angaben zufolge bereits mehrere Bypass-Operationen hinter sich und trägt seit acht Jahren eine künstliche Herzklappe.

Bocuse, der im Februar seinen 88. Geburtstag feiert, wird nach Angaben aus seinem Umfeld bereits seit Montag in der Klinik behandelt. Der Vater der "Nouvelle Cuisine" leide seit mehr als drei Monaten unter schweren Rückenschmerzen und sei auf Krücken angewiesen, erklärte einer seiner Vertrauten.

Mehrere Krankenhausaufenthalte

Der Gourmet-Papst hatte sich bereits im Januar vergangenen Jahres kurz nach der 14. Auflage des Kochwettbewerbs "Goldener Bocuse" in ein Krankenhaus begeben müssen. Das hielt ihn aber nicht davon ab, im Monat darauf in die USA zu reisen, um ein nach ihm benanntes Restaurant in New York zu eröffnen.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal