Isabel Allende und Robin Thicke  

Top & Flop des Tages

18.04.2014, 16:51 Uhr | kbe, t-online.de

. Isabel Allende und Robin Thicke (Quelle: dpa/Imago FuturePress)

Isabel Allende und Robin Thicke (Quelle: dpa/Imago FuturePress)

Top: Autorin Isabel Allende schreibt wieder

Nach der Trauerphase nimmt die Autorin Isabel Allende jetzt wieder den Stift in die Hand. Die chilenische Bestseller-Autorin ("Das Geisterhaus") war nach dem Tod ihres Stiefsohnes nicht in der Stimmung zum Schreiben. "Mein Stiefsohn ist an einer Überdosis gestorben. Wir hatten eine sehr schwierige Zeit in unserer Familie", erklärte sie. Jetzt arbeite sie wieder an einem neuen Buch. Es soll kein Krimi werden. "Auch wenn ich gerade manchmal gerne alle Charaktere in meinem neuen Buch umbringen würde", so Allende weiter. Ihr Debüt-Roman "Das Geisterhaus" aus dem Jahr 1982 war ein Bestseller.

Flop: Robin Thicke ist "Sexist des Jahres"

Eine fragwürdige Ehrung für Robin Thicke: Der Sänger wurde jetzt als "Sexist des Jahres" ausgezeichnet. Die Organisation "End Violence Against Women" erklärte, dass neben seines anstößigen Videos zur Single "Blurred Lines" auch seine chauvinistischen Aussagen Grund für die Auszeichnung seien. "Es ist ein Vergnügen, Frauen zu erniedrigen", hatte er im Interview mit der "GQ" vom Stapel gelassen. Und Thicke bekommt für seine Ehrung sogar einen Preis: Die Frauenbewegung wolle ihm als Gedankenanstoß einen Gutschein zum Download des Songs "Respect" von Aretha Franklin schicken.



Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018