Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Denzel Washington spendet - Micaela Schäfer liest nackt vor

Denzel Washington & Micaela Schäfer  

Top & Flop des Tages

07.05.2014, 12:42 Uhr | efri

Denzel Washington spendet - Micaela Schäfer liest nackt vor. Denzel Washington und Micaela Schäfer. (Quelle: dpa/Imago)

Denzel Washington und Micaela Schäfer. (Quelle: Imago/dpa)

Top: Denzel Washington spendet 24.000 Dollar für Nachwuchsschauspieler

Eine großzügige Geste eines alten Schauspielhasens: Denzel Washington sah sich einen Theater-Wettbewerb an - und war offenbar derart begeistert, dass er gleich ein schönes Sümmchen spendete. Damit hatten die Teilnehmer des Monolog-Wettbewerbs des Theaterprojekts August Wilson sicher nicht gerechnet: Nicht nur für die Gewinnerin, Ashley Herbert, gab es ein Preisgeld, nein, jeder der 24 Finalisten konnte eine Spende von jeweils 1000 Dollar einheimsen. Zum Schluss gab der Hollywood-Star den Schauspieltalenten, die bei dem Wettbewerb um die Aufnahmeprüfung an einer Schauspielschule kämpften, noch einen väterlichen Rat auf den Weg: „Gebt heute Abend nicht gleich alles aus.“ Wer weiß, vielleicht sehen wir den einen oder anderen schon bald in einem Hollywood-Streifen?

Flop: Micaela liest nackt auf dem Klo aus ihrem neuen Buch

Hoffentlich wird das mal kein Griff ins Klo: Für die Promotion ihrer Biografie "Lieber nackt als gar keine Masche" greift Nackt-Model Micaela Schäfer zur Klolektüre - im wahrsten Sinne des Wortes. Denn für ein Video auf "Bild.de" sieht man die bekannte Nacktschnecke, die auch im Dschungelcamp mit ihren Kurven für Furore sorgte, nackt auf dem Pott sitzen. Einzig eine große Lesebrille trägt das Starlet, der rote Spitzenschlüppi baumelt zwischen ihren Füßen. In dem Buch, das ab dem 12. Mai zu erstehen ist, plaudert die 30-Jährige aus dem Nähkästchen: über ihre Schönheits-OPs, die Liebe und ihre Kindheit. Den "Bild"-Reportern wird die etwas andere Lesung sicher gefallen haben - auch wenn es sich wohl um die ungewöhnlichste Lesebühne der Welt handelte...

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal