Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Mitch Winehouse und Freddie Prinze Jr.: Top & Flop des Tages

Mitch Winehouse und Freddie Prinze Jr.  

Top & Flop des Tages

29.07.2014, 11:36 Uhr | dpa

Mitch Winehouse und Freddie Prinze Jr.: Top & Flop des Tages. Mitch Winehouse mit seiner Tochter Amy und Freddie Prinze Jr. (Quelle: imago images/Unimedia Images / UPI Photo)

Mitch Winehouse mit seiner Tochter Amy und Freddie Prinze Jr. (Quelle: Unimedia Images / UPI Photo/imago images)

Top: Winehouse-Papa veröffentlicht zweites Album

Der Vater der vor drei Jahren verstorbenen Sängerin Amy Winehouse bringt ein zweites Album auf den Markt. Wie auch sein Debüt 2011 enthalte es Lieder, die er gemeinsam mit seiner Tochter ausgesucht habe, teilte Mitch Winehouse am Dienstag mit. "Es gab so viele Songs, die wir nicht machen konnten, und hier sind sie." Das Album "But Beautiful" soll ab dem 29. September verkauft werden und Geld für die Amy Winehouse Foundation einbringen, die junge Menschen vor Drogen- und Alkoholmissbrauch schützen will. Amy Winehouse ("Back To Black", "Rehab") starb am 23. Juli 2011 nach jahrelangen Drogen- und Alkoholproblemen in London. Sie wurde 27 Jahre alt.

Flop: Freddie Prinze Jr. lästert über Kiefer Sutherland

US-Schauspieler Freddie Prinze Jr. ("Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast") hat über seinen Kollegen Kiefer Sutherland (47) gelästert. "Kiefer war der unprofessionellste Typ der Welt", sagte der 38-Jährige in einem Radio-Interview mit dem US-Sender ABC News. "Jeder, der mit ihm mal zusammengearbeitet hat, sagt das." Prinze Jr. hatte 2010 in der achten Staffel von Sutherlands Erfolgsserie "24" eine Hauptrolle. "Es war schrecklich, ich habe jeden Moment gehasst." Er habe danach eine Pause von der Schauspielerei gebraucht und sogar ganz aufhören wollen. Sutherland zeigte sich überrascht von den Aussagen seines Kollegen. "Kiefer hat die Zusammenarbeit mit Freddie genossen und wünscht ihm alles Gute", erklärte sein Manager dem Sender.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal