Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Bruce Springsteen und Nicki Minaj: Top & Flop des Tages

...

Bruce Springsteen und Nicki Minaj  

Top & Flop des Tages

07.11.2014, 13:23 Uhr | dpa, LS

Bruce Springsteen und Nicki Minaj: Top & Flop des Tages. Bruce Springsteen und Nicki Minaj (Quelle: AP, Reuters)

Bruce Springsteen und Nicki Minaj (Quelle: AP, Reuters)

Top: Bruce Springsteen spendet Gitarren und Abendessen

US-Rockstar Bruce Springsteen (65) hat bei einer Wohltätigkeitsauktion in New York für Einnahmen in Höhe von 300.000 Dollar (240.000 Euro) gesorgt. Er spendete zwei "Pakete" bestehend aus je einer Gitarre, einer Gitarrenstunde mit ihm, einem Abendessen bei ihm zu Hause und einer Fahrt im Beiwagen seines Motorrads. Der Erlös der Versteigerung kommt der "Bob Woodruff Foundation" zugute, die Soldaten und deren Familien bei der Rückkehr in die Heimat hilft. Bei der Veranstaltung im Madison Square Garden spielte Springsteen gleich noch ein kleines akustisches Konzert mit fünf Songs. Insgesamt kam bei dem Event mehr als eine Million Dollar zusammen.

Flop: Nicki Minaj demoliert Auto mit Baseballschläger

Rapperin Nicki Minaj (31) hat das Auto ihres Ex-Verlobten Safarees Samuels demoliert. Während einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden, soll sich Minaj laut "TMZ" einen Baseballschläger geschnappt haben und damit wie wild auf den Mercedes eingeschlagen haben. Anschließend steckte sie die Habseligkeiten ihres Ex in Müllsäcke und warf sie vor die Tür. Hinzugerufene Polizeibeamte verwiesen Safarree Samuels des Anwesens und eskortierten in nach Hause. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung blieb Nicki Minaj nach der Aktion aber erspart. Bei dem demolierten Wagen handelte es sich, zumindest auf dem Papier, um ihr Eigentum.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018