Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Kim Kardashian auf dem Cover der brasilianischen "Vogue"

Nur mit Strumpfhose und Handschuhen  

Kim Kardashian in der brasilianischen "Vogue"

27.05.2015, 19:23 Uhr | t-online.de

Kim Kardashian auf dem Cover der brasilianischen "Vogue". Kim Kardashian in der brasilianischen "Vogue". (Quelle: Ellen von Unwerth für Vogue Brasilien)

Kim Kardashian in der brasilianischen "Vogue". (Quelle: Ellen von Unwerth für Vogue Brasilien)

Vor einem Jahr posierte Kim Kardashian zusammen mit ihrem Mann Kanye West für die amerikanische "Vogue". Jetzt hat es das It-Girl aufs Cover der brasilianischen Ausgabe des Modemagazins gebracht - alleine.

Foto-Serie mit 48 Bildern

Zum Zeitpunkt des Foto-Shootings für die Juni-Ausgabe trug die 34-Jährige ihre Haare wasserstoffblond und ließ sich im Stile von Marilyn Monroe ablichten. Dazu trug Kardashian lediglich eine schwarze Strumpfhose sowie lange schwarze Handschuhe. Für das Covermotiv versteckte der Reality-TV-Star seinen Busen aber hinter einem Leopardenfell.

Unverständnis wegen US-"Vogue"-Cover

Das erste Vogue-Cover der Selbstdarstellerin hatte unter Modeexperten in den USA Unverständnis hervorgerufen. Doch "Vogue"-Chefin Anna Wintour konterte damals: "Wenn wir stets nur sehr stilsichere Menschen auf unserem Cover zeigen würden, wären wir ein sehr langweiliges Magazin." In Brasilien sieht man das wohl ähnlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal