Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Brooke Shields begleitet Richard Lugner auf Wiener Opernball 2016

Stargast auf dem Opernball  

Brooke Shields begleitet Richard Lugner

13.01.2016, 14:37 Uhr | t-online.de

Brooke Shields begleitet Richard Lugner auf Wiener Opernball 2016. Dieses Jahr hat Richard Lugner die Schauspielerin Brooke Shields in seine Loge in der Staatsoper eingeladen. (Quelle: dpa)

Dieses Jahr hat Richard Lugner die Schauspielerin Brooke Shields in seine Loge in der Staatsoper eingeladen. (Quelle: dpa)

"Sie ist aus dem Raum Los Angeles. Und sie ist schon bekannt", erklärte Richard "Mörtel" Lugner seine diesjährige Begleitung zum Wiener Opernball recht vage. Jedes Jahr aufs Neue wird spekuliert, wen der österreichischen Unternehmer wohl in seine Loge in der Staatsoper einlädt. Jetzt ist es raus: Brooke Shields sorgt für den Glamourfaktor.

Sie begann ihre Karriere als Kinder-Star und Model. Heute gehört Brooke Shields zu den Großen in Hollywood, drehte Filme wie "Die blaue Lagune" und "Pretty Baby". Im Februar wird die 50-Jährige den Bauunternehmer Richard Lugner zum Wiener Opernball begleiteten und tritt damit in die Fußstapfen von Kim Kardashian, Pamela Anderson und Sophia Loren.

"Der Vertrag ist seit fünf Wochen unter Dach und Fach. Sie hat schon einige Ideen, was sie machen will, aber das verrate ich noch nicht", so Lugner. Brooke Shields kennt den Wiener Opernball. Die Schauspielerin spricht sogar ein wenig Deutsch, vor einigen Jahren lebte der Hollywoodstar in Salzburg.

"Die jungen Frauen sind immer so zickig und kompliziert"

Richard Lugner ist mit seiner Wahl zufrieden. Mit ihren 50 Jahren sei die Schauspielerin genau im richtigen Alter. "Die jungen Frauen sind immer so zickig und kompliziert, das wird bei ihr aber bestimmt nicht so sein." Bereits seit 1992 bemüht sich der 83-Jährige jährlich um eine prominente Begleitung für den Wiener Opernball.

Und welche seiner Damen erwies sich als größte Zicke? "Die Kim Kardashian war schon schlimm, und die eine von den Spice Girls." Die Rede ist von Sängerin Geri Halliwell, die den 83-Jährigen 2005 begleitete. Mit Brooke Shields zeigt sich Richard Lugner jedoch optimistisch.

Auch Lugners Frau Cathy ist von der Schauspielerin begeistert und gibt ihren Segen. "Sie ist eine tolle Frau", sagt sein "Spatzi". Doch damit auch die 26-Jährige in den Genuss einer fremden Begleitung kommen darf, wird dieses Jahr zusätzlich ein männlicher Stargast in die Loge des Unternehmers eingeladen. Mit wem die Mutter einer Tochter zum Wiener Opernball erscheinen wird, gibt der Baulöwe vermutlich nächste Woche bekannt.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal