Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Ashley Graham auf "Sports Illustrated"-Cover

Zum ersten Mal  

Übergrößen-Model Ashley Graham auf "Sports Illustrated"-Cover

10.02.2016, 12:09 Uhr | AFP, t-online.de

Ashley Graham auf "Sports Illustrated"-Cover. Plus-Size-Model Ashley Graham: Ihre üppigen Kurven sind ihr Kapital.  (Quelle: Splash/Photos by ADDITION ELLE)

Plus-Size-Model Ashley Graham: Ihre üppigen Kurven sind ihr Kapital. (Quelle: Splash/Photos by ADDITION ELLE)

Kurven an die Macht: Das Cover der berühmten Bademoden-Ausgabe der Zeitschrift "Sports Illustrated" ziert  in diesem Jahr mit Ashley Graham erstmals ein Übergrößen-Model. "Das ist einer der größten Momente in meinem Leben", twitterte die 28-Jährige.

Sie dankte dem Magazin dafür, "Frauen in allen Formen und Größen" zu zeigen.

Confidence is my golden rule. Have you seen my new #SwimSexy campaign with @swimsuitsforall in @SI_Swimsuit?

Ein von A S H L E Y G R A H A M (@theashleygraham) gepostetes Foto am

Schön in Übergrößen

Graham trägt Größe 48. Bei der New Yorker Modewoche im September führte sie Dessous vor, die sie gemeinsam mit einer kanadischen Modemacherin entworfen hatte.

Die alljährlich im Februar erscheinende Bademoden-Ausgabe der "Sports Illustrated" ist eine Institution in den USA. Die 50. Ausgabe im Jahr 2014 wurde 785.000 Mal am Kiosk verkauft.

Klum schaffte Durchbruch mit "Sports Illustrated"-Cover

Normalerweise zeigen dort Sportlerinnen oder schlanke Models die neuen Trends. Der Deutschen Heidi Klum gelang 1998 mit dem Sprung auf den Titel der Bademoden-Ausgabe der "Sports Illustrated" der große Durchbruch als Model.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: