Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

David Garrett reicht Gegenklage gegen Ex-Freundin ein

...

Nach Misshandlungsvorwürfen  

David Garrett reicht Gegenklage gegen Ex ein

22.06.2016, 22:23 Uhr | dpa

David Garrett reicht Gegenklage gegen Ex-Freundin ein. David Garrett geht in die Offensive. (Quelle: dpa)

David Garrett geht in die Offensive. (Quelle: dpa)

Star-Geiger David Garrett hat gegen seine Ex-Freundin als Reaktion auf ihre Misshandlungsvorwürfe eine Gegenklage in Millionenhöhe eingereicht. Ashley Youdans Behauptungen in einer Schadenersatzklage, er habe sie zu harten Sexualpraktiken gezwungen, ihr körperlichen Schaden zugefügt und sie gegen ihren Willen in seiner Wohnung eingesperrt, weist er darin zurück.

Stattdessen habe die Porno-Darstellerin frühzeitig einen Plan geschmiedet, den heute 35-Jährigen zu erpressen. Garrett fordert in der am Dienstag in New York eingereichten Klage Schadenersatz in Höhe von zehn Millionen Dollar (8,8 Mio Euro). Youdans Anwalt stellte die offiziellen Gerichtsunterlagen der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch zur Verfügung.

Sie habe den Plan gehabt, ihn auszubeuten

Youdan, mit der der aus Aachen stammende Musiker den Gerichtsdokumenten zufolge eine wechselhafte Beziehung führte, habe mit ihrer angeblich vorgetäuschten Liebe Hunderttausende Dollar erschwindelt. Vom ersten Treffen an habe sie den Plan gehabt, ihn auszubeuten, sich innerhalb von Tagen in seinem Leben eingenistet, sich vorschnell als seine Verlobte bezeichnet und die Privilegien des Lebens an der Seite eines Stars genutzt. Trotz einer Vertraulichkeitsvereinbarung mit einer Zahlung von 300.000 Dollar (265.500 Euro) als Gegenleistung habe sie dann versucht, ihn zu erpressen.

Ein Prozess könnte voraussichtlich Anfang August beginnen, sagte Youdans Anwalt Eddie Hayes der dpa am Mittwoch.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018