Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

So geht es Al Bano nach der Herzoperation

"Jetzt geht es mir gut"  

Al Bano nach Herzoperation auf dem Weg der Besserung

11.12.2016, 13:40 Uhr | dpa

So geht es Al Bano nach der Herzoperation. Sänger Al Bano erholt sich nach einer Operation am Herzen im Krankenhaus. (Quelle: Rafal Guz/PAP/dpa)

Sänger Al Bano erholt sich nach einer Operation am Herzen im Krankenhaus. (Quelle: Rafal Guz/PAP/dpa)

Aufatmen bei den Fans von Al Bano: Nach einer Herzoperation ist der Italopop-Star wieder auf dem Weg der Besserung. "Jetzt geht es mir gut", zitierte die italienische Wochenzeitung "Oggi" den Sänger. Einen Herzinfarkt habe der 73-Jährige jedoch nicht gehabt.

Die Nachrichtenagentur Ansa hatte zunächst berichtet, er habe am Freitagabend bei der Probe für ein Konzert einen Infarkt erlitten.

Der Popstar erwarte, bereits in einigen Tagen wieder aus dem Krankenhaus entlassen zu werden. Nach Angaben seines deutschen Tourneeveranstalters ist dem Sänger bei der OP ein Stent eingesetzt worden.  

Bekannt durch "Felicità"

Al Bano, der eigentlich Albano Carrisi heißt, ist vor allem für den Hit "Felicità" bekannt, den er in den 80er Jahren mit seiner Ex-Frau Romina Power herausgebrachte. Das Duo - einst das Traumpaar des Italo-Pops - feierte 2013 sein Comeback.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal