Nach Fotos mit Kanüle im Arm

Deshalb war Daniela Katzenberger im Krankenhaus

03.01.2018, 16:06 Uhr | lc, t-online.de

TV-Star Daniela Katzenberger: Mit Bildern aus dem Krankenhaus schockte sie ihre Fans.

Diesen Artikel teilen

Mit Fotos aus dem Krankenhaus schockte Daniela Katzenberger am Dienstag ihre Fans. Jetzt hat die TV-Blondine verraten, was die Ursache für ihren Klinikaufenthalt war. 

Die Bilder der Katze mit Kanüle im Arm sorgten prompt dafür, dass die Gerüchte um eine erneute Schwangerschaft der 31-Jährigen wieder hochkochten. Doch Fans, die bereits auf ein Katzenbaby gehofft hatten, werden nun enttäuscht. Gegenüber "Spot on News" erklärte Daniela jetzt: "Leider habe ich eine Erkältung verschleppt und es nun doppelt zurückbekommen. Die nächsten Tage muss ich Antibiotika nehmen, sodass ich hoffentlich bald wieder fit bin."

Dank an die Fans

Gleichzeitig bedankte sich der TV-Star bei seinen Fans. Die hatten die Krankenhausfotos zahlreich und besorgt kommentiert. "Vielen lieben Dank für die Genesungswünsche. Es tut total gut zu wissen, dass so viele liebe Menschen an einen denken", freut sich die Katze. Und ihre Fans sind nun sicher beruhigt, dass es nichts Ernstes ist. 

Quellen und weiterführende Informationen:
- Instagram-Profil von Daniela Katzenberger

Diesen Artikel teilen

Mehr zum Thema