Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Jan Hofer: Diebe klauen Autoreifen von "Tagesschau"-Sprecher

"Da waren Profis am Werk"  

Diebe klauen Autoreifen von Jan Hofer

23.05.2019, 09:26 Uhr | dpa

 (Quelle: imago images)

Jan Hofer: Dem Chefsprecher der Tagesschau wurden scheinbar in der Nacht die Autoreifen geklaut.. (Quelle: Promiboom)

Jan Hofer: Diebe klauen Autoreifen des Tagesschau-Sprechers

Auf Instagram teilte Tagesschau-Sprecher Jan Hofer ein Foto, das ein Auto ohne Reifen zeigt. Scheinbar hatten sich über Nacht Diebe an dem Wafen vergriffen. (Quelle: Promiboom)

Jan Hofer: Dem Chefsprecher der Tagesschau wurden scheinbar in der Nacht die Autoreifen geklaut.. (Quelle: Promiboom)


Schreck für Jan Hofer: "Mr. Tagesschau" kommt ab sofort nur noch mit dem Taxi zur Arbeit. Dem Nachrichtensprecher wurden die Reifen geklaut. 

Unbekannte haben die Reifen vom Auto des "Tagesschau"-Chefsprechers Jan Hofer abmontiert und gestohlen. Ein Foto, das der Nachrichtensprecher am Dienstag auf seinem Instagram-Account postete, zeigt den kleinen schwarzen Wagen räderlos im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel am Straßenrand stehen.

"Da waren Profis am Werk"

"Heute Morgen vor meiner Haustür. Oh Schreck, die Reifen sind weg!", schrieb der TV-Sprecher zu dem Schnappschuss. "Da waren Profis am Werk", fügte der 69-Jährige hinzu. Sein Smart steht nun auf Ziegelsteinen, statt auf Rädern.

Jan Hofer: Seine Reifen wurden geklaut. (Quelle: Instagram / Jan Hofer)Jan Hofer: Seine Reifen wurden geklaut. (Quelle: Instagram / Jan Hofer)

Jan Hofer habe bereits Anzeige gegen Unbekannt erstattet, sagte der "Tagesschau"-Sprecher der "Bild"-Zeitung. Dass die Diebe sich ausgerechnet seinen Wagen ausgeguckt hätten, wundere ihn allerdings: "Die Straße ist beleuchtet, weiter hinten parken teure Limousinen, Porsche und sogar ein Bentley", sagte er. "Dass Gangster sich ausgerechnet an einen kleinen Smart ranmachen, kann nur ein Auftrag für eine gezielte Bestellung gewesen sein", so der 69-Jährige. 
 

 
Zumindest zur Arbeit kommt Jan Hofer laut eigener Aussage aber noch problemlos: "Ich bin versichert und fahre jetzt mit dem Taxi zum Sender, bis die Reparaturen erledigt sind."

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal