Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

''James Bond – Die Welt ist nicht genug": So sieht Elektra King heute aus

"James Bond: Die Welt ist nicht genug"  

20 Jahre später: So sieht Bond-Girl Elektra King heute aus

13.06.2019, 21:30 Uhr | rix, t-online.de

''James Bond – Die Welt ist nicht genug": So sieht Elektra King heute aus. Sophie Marceau: Die Schauspielerin war 33 Jahre alt, als der Film in die Kinos kam.  (Quelle: The Legacy Collection / imagp images)

Sophie Marceau: Die Schauspielerin war 33 Jahre alt, als der Film in die Kinos kam. (Quelle: The Legacy Collection / imagp images)

Keine verführte James Bond wie Elektra King. In "Die Welt ist nicht genug" bekam 007 zum ersten Mal eine weibliche Rivalin. Das ist mittlerweile 20 Jahre her. So hat sich das Bond-Girl verändert.

1995 übernahm Pierce Brosnan zum ersten Mal die Rolle des James Bond. Der damals 42-Jährige hatte Mitte der Neunzigerjahre Timothy Dalton abgelöst. Insgesamt war der gebürtige Ire in vier "James Bond"-Teilen zu sehen.
 

 
In "Die Welt ist nicht genug" bekommt es James Bond mit Elektra King zu tun. Gespielt wurde die Erbin des Ölimperiums von Sophie Marceau. Damals war die Schauspielerin 32 Jahre alt und längst ein alter Hase im Geschäft.

Sophie Marceau spielte James Bonds Rivalin Elektra King. (Quelle: imago images)Sophie Marceau spielte James Bonds Rivalin Elektra King. (Quelle: imago images)

Die Französin ergatterte im zarten Alter von 14 Jahren ihre erste Filmrolle. Mit "La Boum" wurde der Teenie über Nacht zum Star. Es folgten Filme mit Gérard Depardieu und Catherine Deneuve oder Jean-Paul Belmondo.

Durchbruch mit Mel Gibson

Der internationale Durchbruch gelang ihr aber erst an der Seite von Mel Gibson. In "Braveheart" spielte sie Mitte der Neunzigerjahre Prinzessin Isabelle. Vier Jahre später bekam sie dann die Rolle der Elektra King. Kurz danach wurde sie in Deutschland mit der Goldenen Kamera als beste internationale Schauspielerin ausgezeichnet.

Seitdem sind 20 Jahre vergangen. In dieser Zeit ist viel passiert. Die Schauspielerin trennte sie sich nach 17 Jahren Beziehung von dem polnischen Regisseur Andrzej Żuławsk, dann heiratete sie Christopher Lambert, ließ sich aber nach zwei Jahren wieder scheiden.

So sieht Sophie Marceau heute aus. (Quelle: imago images)So sieht Sophie Marceau heute aus. (Quelle: imago images)

Pierce Brosnan hingegen ist noch immer mit seiner Keely Shaye Smith liiert. 1994 hatte es zwischen dem Schauspieler und der Journalistin gefunkt. Ein Jahr später flimmerte Pierce Brosnan dann als James Bond über die Kinoleinwände. Mittlerweile ist das Paar seit 25 Jahren liiert, seit 18 verheiratet. 
 


Und was wurde aus den anderen Bond-Girls? Klicken Sie sich durch unsere Fotoshow

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal