t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

Trotz Impfung: Tony Marshall hat seine Frau (83) mit Corona angesteckt


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextFrau verwechselt Haus mit Hotel – totSymbolbild für einen TextDiscounter hat unfreundlichstes PersonalSymbolbild für einen TextMotsi Mabuse passiert Mode-Panne
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Tony Marshall hat seine Frau mit Corona angesteckt

Von t-online, Seb

Aktualisiert am 20.10.2021Lesedauer: 2 Min.
Tony und Gabi Marshall bei einem Auftritt im August 2021: Das Paar ist seit 60 Jahren verheiratet.
Tony und Gaby Marshall bei einem Auftritt im August 2021: Das Paar ist seit 60 Jahren verheiratet. (Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Die Corona-Infektion von Tony Marshall bereitete vielen Menschen Sorge. Nun kommt heraus: Der Schlagerstar hat auch seine Frau Gaby angesteckt. Dabei war die 83-Jährige ebenfalls zweifach geimpft.

"Ich fühle mich befreit und sicherer", sagte Tony Marshall im April im Interview mit t-online. Wenige Wochen zuvor hatte sich der Sänger gegen das Coronavirus impfen lassen. Doch nun, sieben Monate nach der Impfung, hat sich der 83-Jährige trotzdem infiziert, wie die "Bild am Sonntag" berichtet. Laut dem Blatt ist sein Zustand "kritisch". Und es wird noch schlimmer: Wie die "Bild"-Zeitung jetzt berichtet, ist auch Marshalls Frau Gaby mit dem Virus infiziert. Sie war ebenfalls vollständig geimpft.

Die 83-Jährige, die bereits seit gut 60 Jahren mit Tony verheiratet ist, hat jedoch einen leichten Verlauf und befindet sich in häuslicher Quarantäne. Dennoch plagt sie die Sorge um ihren kranken Ehemann. "Ich fühle mich gut, es ist bei mir nicht so schlimm", so Gaby. "Sorgen mache ich mir um meinen Tony. Leider darf ich nicht zu ihm ins Krankenhaus, weil ich selbst nicht gesund bin. Ich weiß aber, dass er auf dem Weg der Besserung ist." Ihr Sohn Marc stehe mit den behandelnden Ärzten in Kontakt.

"Tony ist ja jeden Tag unterwegs und trifft viele Leute"

Sie hat eine Vermutung, wie es zu der Corona-Ansteckung unter den Eheleuten kam. Zwar wisse sie es nicht genau, aber: "Tony ist ja jeden Tag unterwegs und trifft viele Leute. Und wir sind hier in einem Haushalt, da passiert das eben."

Der Schlagerstar liegt auf der Intensivstation und muss mit einem Sauerstoffgerät künstlich beatmet werden. Tony Marshall zählt zu Deutschlands bekanntesten Schlagerstars. Seinen musikalischen Durchbruch feierte er im Jahr 1971 mit der Hitsingle "Schöne Maid". Mehr als 10.000 Auftritte hat er seitdem absolviert – und das obwohl Tony Marshall immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte. So erkrankte er 2012 an einer Nervenkrankheit. 2019 hatte er einen Schlaganfall und Nierenversagen, lag deswegen sogar im Koma.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Bild: "Corona-Drama um Tony Marshall" (kostenpflichtig)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Motsi Mabuse passiert Mode-Panne bei "Let's Dance"
CoronavirusTony Marshall
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website