Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Prinzessin Leonore absolviert ihren ersten offiziellen Auftritt

Mit Mama Madeleine am Nationalfeiertag  

Leonore absolviert ihren ersten offiziellen Auftritt

06.06.2014, 13:38 Uhr | jho, dpa

Prinzessin Leonore absolviert ihren ersten offiziellen Auftritt. Die Kleine hat ihren ersten offiziellen Auftritt verschlafen: Am schwedischen Nationalfeiertag zeigte sich Madeleine mit Ehemann und Töchterchen Leonore. (Quelle: WENN/SIPA)

Die Kleine hat ihren ersten offiziellen Auftritt verschlafen: Am schwedischen Nationalfeiertag zeigte sich Madeleine mit Ehemann und Töchterchen Leonore. (Quelle: SIPA/WENN)

Zum ersten Mal in ihrem jungen Leben ist Leonore im Heimatland ihrer Mama Madeleine - und schon steht ein erster offizieller Auftritt an: Ihre Eltern nahmen mit der Kleinen an den Feierlichkeiten zum schwedischen Nationalfeiertag teil. Am Sonntag steht dann noch Leonores Taufe an.

Natürlich trugen Mutter und Tochter am Nationalfeiertag Tracht - im Gegensatz zu Madeleines Ehemann Chris O'Neill, der im gewohnten Anzug erschien. Die kleine Leonore schlummerte während des Auftritts am Freitagmorgen selig in den Armen ihrer Mutter und ließ sich vom Trubel vor dem Schloss in Stockholm überhaupt nicht beeindrucken.

Taufe im kleinen Rahmen

Mehr als drei Monate nach ihrer Geburt in New York kam Baby-Prinzessin Leonore mit ihren Eltern erstmals nach Schweden. Anders als bei Leonores älterer Cousine Estelle, der Tochter von Kronprinzessin Victoria, versammelt sich zur Taufe aber nicht die Prominenz der europäischen Adelshäuser auf dem Wohnsitz der schwedischen Royals, Schloss Drottningholm. "Man kann es nicht mit Estelles Taufe vergleichen, denn sie ist die zukünftige Königin von Schweden", sagt der Royal-Experte der schwedischen Boulevardzeitung "Expressen", Johan Lindwall.

An die befreundeten Königshäuser seien keine Einladungen geschickt worden, sagt eine Hofsprecherin. "Es ist so eine kleine Kirche, deshalb muss man sich gut überlegen, wen man einlädt", meint Lindwall. Das heißt im Umkehrschluss aber nicht, dass unter den sechs Taufpaten der Prinzessin keine Blaublüter sein werden. "Ich bin mir sicher, dass Victoria dazu gehören wird", sagt Lindwall. Auch eine von Chris O'Neills Schwestern werde wohl Taufpatin, dazu vielleicht Madeleines beste Freundin Louise Gottlieb und Chris' Trauzeuge Cedric Notz. Gelüftet werde das Geheimnis am Wochenende, heißt es am Hof.

Auf Leonore warten keine Aufgaben und keine Verantwortungen

Während die zweijährige Prinzessin Estelle im Mai mit der Eröffnung eines Märchenwalds schon ihre ersten royalen Pflichten erfüllt hat, wird Leonore wesentlich weniger königlich aufwachsen. "Sie wird überhaupt keine Pflichten haben", sagt Reporter Lindwall. Nur zu Victorias offiziellen Geburtstagsfeiern werde sie wohl kommen.

Genau wie Victoria und Madeleine könne man auch ihre beiden Töchter nicht vergleichen, meint der Royal-Experte. "Estelle wird darauf hinerzogen, Königin zu sein. Leonore ist nur Prinzessin, in dem Sinn, dass sie keine Verantwortung hat." Mit ihren Eltern lebt das kleine Mädchen weit weg vom Hof, ihr Vater ist nicht einmal ein Prinz. Auch nach der Hochzeit mit der Prinzessin blieb er schlicht Herr O'Neill.

Mutter Madeleine, das Nesthäkchen der Königsfamilie, hat im Schatten von Victoria schon immer alles etwas anders gemacht. Ohne den Druck des Thronerbes konnte sie ihr Leben unkonventioneller angehen als ihre große Schwester. "Sie macht, was sie will, und die Schweden haben sich daran gewöhnt und sind nicht mehr überrascht", sagt Lindwall. "Das ist einfach Madeleine." Auf die Taufe ihrer Tochter freuten sich die Schweden trotzdem: "Das ist hier ein großes Ereignis."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal