Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Zeremonie am 11. Oktober: Deutsche tauft Schwedenprinz Nicolas

Zeremonie am 11. Oktober  

Gebürtige Deutsche tauft Schwedenprinz Nicolas

17.09.2015, 16:16 Uhr | mth, dpa

Zeremonie am 11. Oktober: Deutsche tauft Schwedenprinz Nicolas. Schwedenprinz Nicolas wird am 11. Oktober von Erzbischöfin Antje Jackelén getauft. (Quelle: dpa)

Schwedenprinz Nicolas wird am 11. Oktober von Erzbischöfin Antje Jackelén getauft. (Quelle: dpa)

Am 11. Oktober ist es so weit: Dann wird Prinz Nicolas, der jüngste Spross der schwedischen Königsfamilie, in der Schlosskirche von Drottningholm getauft. Geleitet wird die Zeremonie von Antje Jackelén (60), der Erzbischöfin der schwedischen Kirche. Sie ist gebürtige Deutsche.

Jackelén wurde als Antje Zöllner in Herdecke in Nordrhein-Westfalen geboren. Ihr in Deutschland begonnenes Theologie-Studium beendete sie im schwedischen Uppsala. Seitdem ist sie dem Land treu geblieben, wurde 2007 zur Bischöfin geweiht und schließlich zur Erzbischöfin gewählt. Sie ist damit die höchste Repräsentantin der schwedischen Kirche.

Damit wird ihr die Ehre zuteil, den Sohn von Prinzessin Madeleine (33) und ihrem Ehemann Chris O'Neill (41) zu taufen. Das zweite Kind des Paars kam am 15. Juni in Stockholm zur Welt.

Nicolas wird im traditionellen Kleidchen getauft

Nach der Feier lädt die Familie einige Gäste zu einem Empfang und zum Mittagessen. Prinz Nicolas wird an dem Tag das traditionelle Kleidchen tragen, das schon seine Cousine Prinzessin Estelle (3) und seine Schwester Prinzessin Leonore (1) bei ihren Taufen anhatten. Auch die drei Königskinder Madeleine, Kronprinzessin Victoria (38) und Prinz Carl-Philip (36) wurden in dem Dress getauft. Schloss Drottningholm ist der Wohnsitz des schwedischen Königspaares.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal