Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

Warum Meghan Markle bei der Rede von Prinz Harry kichern musste

Ihr erster Auftritt als Ehefrau  

Warum Meghan bei der Rede von Harry lachen musste

23.05.2018, 15:47 Uhr | rix, t-online.de

Warum Meghan Markle bei der Rede von Prinz Harry kichern musste. Meghan: ihr erster Auftritt als Herzogin von Sussex. (Quelle: Getty Images)

Meghan: ihr erster Auftritt als Herzogin von Sussex. (Quelle: Getty Images)

Ihren ersten Auftritt als Ehefrau an der Seite von Prinz Harry meisterte sie souverän – bis auf einen kleinen Ausrutscher. Meghan musste bei der Rede ihres Mannes plötzlich kichern.

Drei Tage nach ihrer Traumhochzeit in der englischen Kleinstadt Windsor zeigten sich Harry und Meghan zum ersten Mal in der Öffentlichkeit. Prinz Charles hatte anlässlich seines 70. Geburtstages zur Gartenparty geladen.

Zu dem Fest waren auch mehr als 6000 Vertreter von Wohltätigkeitsorganisationen und Militäreinheiten erschienen, zu denen der Königssohn eine besondere Verbindung hat. Prinz Harry hielt eine rührende Rede, in der er nicht nur der Opfer in Manchester gedachte, sondern sich auch bei seinem Vater bedankte, der sich seit Jahren für verschiedene Hilfsorganisationen einsetzt.  

Drei Tage nach der Hochzeit: Jetzt feiern die Royals den 70. Geburtstag von Prinz Charles. (Quelle: Getty Images)Drei Tage nach der Hochzeit: Jetzt feiern die Royals den 70. Geburtstag von Prinz Charles. (Quelle: Getty Images)

Doch während seiner Rede wurde der 33-Jährige plötzlich aus dem Konzept gebracht. Prinz Harry wurde von einer Biene gestochen. "Die Biene hat mich erwischt", rief er.

Charles, Camilla und Meghan: Die Drei sollen sich gut verstehen. (Quelle: Getty Images)Charles, Camilla und Meghan: Die Drei sollen sich gut verstehen. (Quelle: Getty Images)

Eine Situation, die die Herzogin von Sussex köstlich amüsierte. Meghan fing an zu kichern und auch Camilla musste lachen. Nur Charles hatte von all dem nichts mitbekommen.  

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Blaue Hemden in 6 Dessins - passend für jeden Anlass
bei Walbusch
Anzeige
Happy Highspeed-Surfen: 210,- € Gutschrift sichern!*
MagentaZuhause L bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018