Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Staatsbesuch in London: Königin Máxima wird in Großbritannien zur Pink Lady

Gute-Laune-Look gegen Herbst-Blues  

Mit diesem außergewöhnlichen Kleid sticht Máxima alle aus

25.10.2018, 10:31 Uhr | elli, t-online.de

Königin Máxima: Farben-Kleid bei Premierministerin Theresa May und der Queen (Quelle: Reuters)
Farbenfroher Auftritt bei der Premier und der Queen

Beim Staatsbesuch in London besticht die Ehefrau von König Willem-Alexander mit durchaus knalligen Farben.

Staatsbesuch in Großbritannien: Königin Máxima wusste bei Theresa May und der Queen mit einem farbenfroher Auftritt zu überzeugen. (Quelle: t-online.de)


Knallige Farben, opulente Accessoires – bei Königin Máxima darf es gerne etwas mehr von allem sein. Beim Staatsbesuch in London fiel die niederländische Royal richtig auf. 

Warum langweilig oder klassisch, wenn es auch farbenfroh und frech geht? Das dachte sich wohl auch Königin Máxima und trotzte dem grauen Herbstwetter mit ein wenig Farbe. Oder besser gesagt: mit richtig viel Farbe. Zumindest war die Ehefrau von König Willem-Alexander bei einem Termin im Rahmen des Staatsbesuches der Niederländer ein richtiger Hingucker. 

Alle Augen auf Máxima: Die niederländische Königin begeistert in London. (Quelle: Christopher Furlong/Getty Images)Alle Augen auf Máxima: Die niederländische Königin begeistert in London. (Quelle: Christopher Furlong/Getty Images)

Dafür sorgte vor allem das knallig pinke Kleid, das die dreifache Mutter für den zweiten Tag in Großbritannien ausgewählt hatte. Das A-Linien-Modell in Midi-Länge von Star-Designer Oscar de la Renta besticht aber nicht nur durch seine auffällige Farbe, sondern auch durch die schwarzen Blüten, die über das Kleid ranken. Dazu kombinierte die gebürtige Argentinierin schwarze Pumps, Statement-Ohrringe, eine farblich passende Clutch und einen kecken Hut. 



Dass sie mit ihrer Outfit-Wahl völlig aus dem Rahmen fiel und damit vor allem Herzogin Sophie in den Schatten stellte, schien die Wahl-Niederländerin nicht zu stören. Die Ehefrau von Prinz Edward konnte in ihrem dunkelblauen Kostüm nicht gegen Königin Máxima ankommen und auch die Herren der Runde rückten in ihren dunklen Anzügen eher in den Hintergrund. 

Verwendete Quellen:
  • eigene Recherche

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie Ihren Denim-Look!
bei TOM TAILOR
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal