Germany’s Next Topmodel

Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoAtomwaffen: Sorge wegen Bau in NordkoreaSymbolbild für einen TextAntonow verlegt Basis nach LeipzigSymbolbild für einen TextPolizeieinsatz wegen Spinne auf AutobahnSymbolbild für einen TextStein-Anschlag auf RegionalzugSymbolbild für einen TextFrau stirbt bei Selfie vor WasserfallSymbolbild für einen TextHier ziehen heftige Unwetter aufSymbolbild für einen TextMcDonald's kehrt nicht nach Russland zurückSymbolbild für einen TextSchauspielerin Klara Höfels ist totSymbolbild für einen TextAufsteiger bietet Krankschreibung für FansSymbolbild für einen TextDFB-Talent vor MillionenwechselSymbolbild für einen Watson TeaserCathy Hummels reagiert auf Kritik an Bikini-Foto
Heidi Klum besorgt Tochter Leni einen neuen Job
Heidi Klum und Leni Klum: Mama und Tochter werden auch demnächst wieder Seite an Seite zu sehen sein.

Das Finale rückt näher. Also legen sich die GNTM-Models für Heidi Klum noch einmal mächtig ins Zeug. Selten waren die Gegensätze dabei größer: erst Science-Fiction, dann Fetisch-Party.

Vivien: Diese GNTM-Woche lief nicht reibungslos für die Kandidatin.

In der 14. Woche steht im GNTM-Lager eine sportliche Folge an: Tennis spielen, Sprints laufen, Thomas Hayo beeindrucken – doch zu oft vergessen die Models, dass es nicht darum geht, "Germany's next Topsportlerin" zu werden.

Lena, Noëlla, Lieselotte, Lou-Anne, Martina: Die Nachwuchsmodels müssen in der aktuellen Folge auf den Tennisplatz.

Für ihre ProSieben-Topmodelsuche holt sich Heidi Klum Folge für Folge prominente Unterstützung. Dieses Mal wird auf dem Stuhl neben ihr eine Frau Platz nehmen, die zeigen soll, dass "Schönheit keine Altersgrenze kennt".

Maye und Elon Musk: Die Mutter des Tesla-Gründers ist in der Show von Heidi Klum zu Gast.

Das Umstyling ist stets der Höhepunkt und Schreckmoment jeder GNTM-Staffel. Eine Kandidatin kriegte jetzt noch ein extra Umstyling nur für sich. Das Ergebnis ist eher ungewöhnlich für Heidis "Meeeeedchen".

GNTM-Kandidatin Inka: So sieht sie nicht mehr aus.

Tränen, Gezicke, teilweise Freude: Das berüchtigte Umstyling ist das Highlight einer jeden GNTM-Staffel. Am Donnerstag war es wieder so weit. Teilweise waren die Typveränderungen mehr als radikal.

Umstyling überstanden (v.l.): Noella, Vanessa, Vivien, Luca und Sophie.

Die neue "Germany's next Topmodel"-Folge hielt wieder einige Challenges für die verbliebenen Kandidatinnen bereit – beim Anblick ihrer Looks für den Laufsteg müssen ein paar von ihnen aber ganz schön mit sich ringen.

Sophie, Jessica, Laura B, Paulina und Anita: Die Nachwuchsmodels versuchten bei der Casting-Woche Jobs zu ergattern.

Es wird langsam ernst bei "Germany's Next Topmodel": Das Action-Shooting sorgt für Panikattacken, die Mädels bekommen sich in die Haare und die erste Topmodel-Anwärterin geht freiwillig.

Vanessa, Noëlla, Anita: Die Nachwuchsmodels haben es bei GNTM in die nächste Runde geschafft.

Vor der Kamera will sie das neue Topmodel werden. Hinter der Kamera hat Paulina Stepowskas ihr Glück bereits gefunden. Die GNTM-Kandidatin ist glücklich vergeben – und das an keinen Unbekannten.

Paulina Stepowskas: Sie will "Germany's Next Topmodel" werden.

Das Nacktshooting ist ähnlich wie das Umstyling fester Bestandteil einer jeden GNTM-Staffel. Nun kursieren im Netz schon vorab Paparazzi-Bilder dieser Showetappe. ProSieben äußert sich nun. Schuld haben die anderen.

Heidi Klum: Das Model ist die Chefin von GNTM.

Bei "Germany's next Topmodel" stand wieder das obligatorische Nackt-Shooting auf dem Programm. Doch Fotos der hüllenlosen Models werden nicht nur exklusiv in der Sendung gezeigt. Auch Paparazzi haben draufgehalten.

Heidi Klum: Das Topmodel ist wie die Jahre zuvor Chefjurorin der "Germany's next Topmodel"-Staffel.

In Folge zwei schickte Heidi Klum ihre Models auf einen besonders steinigen Catwalk. Das wurde vor allem für Lieselotte zur Herausforderung, denn sie hat noch immer mit den Folgen eines schweren Unfalls zu kämpfen.

Die Models mussten auf einem besonders schweren Catwalk laufen.

Auftakt der neuen Staffel von GNTM. Im Vordergrund soll Diversität stehen. Models treten an, die noch nie zuvor eine Chance in der Show von Heidi Klum hatten. Zwei von ihnen begeistern besonders.

Martina, Lieselotte und Barbara: Die drei sind die ältesten Kandidatinnen der diesjährigen GNTM-Staffel.

Bei GNTM soll in diesem Jahr mal wieder alles anders werden – verspricht zumindest Modelmama Heidi Klum. Die 17. Staffel der Sendung sei so vielfältig wie noch nie. Doch dabei bleibt viel auf der Strecke.

Heidi Klum sucht auch 2022 wieder "Germany's next Topmodel".
Von Sebastian Goddemeier

Seit Wochen ist Heidi Klum schon wieder auf der Suche nach ihrem nächsten Topmodel. Nun steht fest, wann die 17. Staffel von GNTM über die Bildschirme flimmern wird. Anfang Februar geht es los.

Heidi Klum: Zum 17. Mal sucht die GNTM-Chefin nach einem Topmodel.

Die Produktion der neuen "Germany's next Topmodel"-Staffel ist im vollen Gang – vorab plaudert Chefjurorin Heidi Klum über erste Details der neuen Folgen und ihre Meinung über Nachwuchsmodels.

Heidi Klum: Die Chefjurorin startet 2022 in die 17. Runde von "Germany's next Topmodel".

2013 gewann sie die Castingshow von Heidi Klum. Acht Jahre später erwartet Lovelyn Enebechi Nachwuchs. Das hat die Siegerin von "Germany's next Topmodel" nun mit zwei süßen Bildern auf Instagram verkündet.

Lovelyn Enebechi: Sie wird zum ersten Mal Mutter.

Für eine der vier Finalistinnen hat sich am 27. Mai der große Traum vom Sieg bei GNTM erfüllt. Alex konnte sich gegen Dascha, Soulin und Romina durchsetzen. Sie ist Heidis neues Topmodel.

Alex: Sie ist die Siegerin der 16. Staffel von GNTM.

Die diesjährige Staffel "Germany's Next Topmodel" kann ProSieben als großen Erfolg verbuchen. Der Fokus auf Diversität bekam nicht nur Applaus in den sozialen Medien – auch bei den Quoten machte er sich bezahlt.

GNTM: Heidi Klum kürt ihre Siegerin Alex.

Die neueste Staffel der Model-Castingshow "Germany's Next Topmodel" hat mit Diversitätsfokus für Aufsehen gesorgt. Jetzt hat Heidi Klum angekündigt, wohin die Reise in Zukunft gehen soll. Mehr als eine reine PR-Nummer?

Heidi Klum: Im GNTM-Finale macht sie Hoffnung auf eine Änderung.

Mit Dascha könnte erstmals eine kurvige Kandidatin zu "Germany's next Topmodel" gekürt werden. Warum sie es in der Branche dennoch schwer haben wird, wissen Fiona Erdmann und Fata Hasanovic.

"Germany's next Topmodel": Fiona nahm 2007 an der Castingshow teil, Dascha steht im Finale der aktuellen Staffel und Fata wurde 2016 Dritte.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die diesjährige Staffel von "Germany's next Topmodel" komplett auf den Kopf gestellt. Auch das Finale bleibt nicht verschont. Eine Änderung betrifft vor allem Heidi Klum.

Heidi Klum: Die GNTM-Chefin wird ihre Siegerin im Finale ohne Co-Juror küren.

Alex, Dascha, Romina oder Soulin? Kurz vor dem Finale von "Germany's next Topmodel" lässt sich Heidi Klum etwas in die Karten schauen und verrät, was sie an ihren "fantastischen Vier" besonders schätzt.

Diese Kandidatinnen stehen im GNTM-Finale: Romina, Alex, Dascha und Soulin.

Am Donnerstag kürt Heidi Klum ihr nächstes Topmodel. Die Vorbereitungen auf das GNTM-Finale laufen auf Hochtouren. Doch nun hat ein positiver Corona-Test dem Ablauf der Show einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht.

Die Finalistinnen der neuesten GNTM-Staffel: Alex, Romina, Soulin und Dascha.

Am Donnerstag findet das Finale von "Germany's next Topmodel" statt. Vier Tage vorher muss der Ablauf der Show überarbeitet werden. Eines der Models hat sich mit dem Coronavirus infiziert.

Diese Kandidatinnen stehen im GNTM-Finale: Romina, Alex, Dascha und Soulin.

16 Wochen lang suchte Heidi Klum ihr neues Topmodel. Im Halbfinale ließ sie dann fünf Kandidatinnen weiterkommen. Eine von ihnen gab der 47-Jährigen aber überraschend einen Korb. 

"Germany's Next Topmodel": Heidi Klum wollte ursprünglich fünf Kandidatinnen mit ins Finale nehmen.

Hoppla! Heidi Klum hat aus Versehen einen Beitrag veröffentlicht, der eigentlich noch gar nicht bei Instagram hätte gesehen werden dürfen. Darin verrät das Model die diesjährigen "Germany's next Topmodel"-Finalistinnen.

Heidi Klum: Die Modelmama hat bei Instagram ihre diesjährigen "Germanys Next Topmodel"-Kandidatinnen verraten.

Bei "Germany's next Topmodel" geht es eigentlich um schöne Frauen. Doch die jüngsten Folge der Castingshow dreht sich ausnahmsweise einmal auch um Männer. Die verdrehen vor allem Heidi Klum den Kopf. 

Heidi Klum: Das Topmodel hatte in der jüngsten GNTM-Folge Spaß an den männlichen Models.

In der 14. Folge von "Germany's next Topmodel" ging es für die Kandidatinnen um Castings. Heidi Klums Nachwuchsmodels sollten besonders viele reale Jobs ergattern. Doch das lief leider nicht immer so glatt. 

In der elften Woche steht bei "Germany's next Topmodel" alles im Zeichen von Haute Couture. Die Kandidatinnen sollen sich besonders extravagant und elegant präsentieren. Einem Model will das nicht gelingen.

"Germany's next Topmodel": Die Kandidatinnen mussten auf dem Laufsteg ihre besten Posen zeigen.

Seit dem 4. Februar geht Heidi Klum auf die Suche nach Nachwuchsmodels: Hier gibt es die wichtigsten Infos zur 16. Staffel von "Germany's next Topmodel", unter anderem auch die Sendetermine zur Castingshow.

Heidi Klum: Seit dem 4. Februar sucht sie wieder nach Deutschlands schönstem Mädchen.

Bei "Germany's next Topmodel" ging es für die Modelanwärterinnen hoch hinaus. Die jungen Frauen mussten in 122 Metern Höhe auf einem Gerüst posieren. Wer sich nicht traute, flog – und zwar nach Hause. 

"Germany's next Topmodel": Heidis Kandidatinnen müssen in 122 Metern Höhe posieren.

Für die "Germany's next Topmodel"-Kandidatinnen ging es hoch hinaus. Sie mussten in einigen Metern Höhe die perfekte Pose finden. Eine von ihnen erlebte das nicht mehr mit, sie verließ die Show vorzeitig. 

"Germany's next Topmodel": In der achten Folge mussten die Models schwindelfrei sein.

Für eine von Heidi Klums Topmodel-Anwärterinnen verlief die siebte Woche bei GNTM gar nicht gut. Die 21-jährige Jasmine hat eine Autoimmunkrankheit und fühlte sich plötzlich schlecht.

Jasmine: Bei GNTM brach sie zusammen.

Vieles wiederholt sich bei "Germany's next Topmodel". Doch in der 16. Staffel erlebt Heidi Klum etwas, das ihr zuvor so noch nie untergekommen ist. Die 47-Jährige ist schockiert von der Frage eines ihrer Models.  

Das gab es noch nie: Bei GNTM erlebt Heidi Klum eine Überraschung.

TV-Serien und Filme

Alles was zähltGZSZPolizeiruf 110Tatort


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website