Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Bauer sucht Frau": TV-Skandal wegen inszenierter Trennung

Trennung nur inszeniert  

TV-Skandal bei "Bauer sucht Frau"

27.11.2007, 10:52 Uhr | SaWo

Ist der raubeinige Rinderwirt Bernhard Ihr Favorit?Ist der raubeinige Rinderwirt Bernhard Ihr Favorit? Eigentlich steht die Erfolgskuppelshow "Bauer sucht Frau" für Tradition und Authentizität. Eigentlich - denn was jetzt ans Licht kam, hat mit Authentizität nicht mehr viel gemein. Bauer Bernhard und seine Auserwählte Beate haben laut "Express" ihre Trennung im TV nur gespielt - in Wahrheit sind die beiden schon länger ein Paar, weil es heftig zwischen ihnen gefunkt hat! Somit wurden Millionen Zuschauer über Wochen an der Nase herumgeführt, dachten sie doch erst, der raubeinige Rinderwirt wäre beziehungsunfähig. Ein kurzer Rückblick: Nur ein paar Sendungen zuvor hatte sich Bernhard nach einem ausgiebigen Krach von Beate - die er zuvor mit auf seinen Hof genommen hat - getrennt. Schon kurz nachdem die blonde Fabrikarbeiterin Bernhards Hof in Neuenkirchen bei Osnabrück verlassen hatte, stand Sylke als neue Anwärterin parat. Doch das war alles nur geschwindelt! Landwirt Bernhard gesteht gegenüber dem Express: "Ja, Beate und ich haben den Streit erfunden."

Foto-Show Bauer sucht Frau

Artikel Verrückte Kuppelshows im TV

Beate wohnt schon auf Bernhards Hof
Liebesschwindel: Bauer Bernhard und Beate sind in Wahrheit ein Paar. (Foto: RTL)Liebesschwindel: Bauer Bernhard und Beate sind in Wahrheit ein Paar. (Foto: RTL) Beiden soll schon von Anfang an klar gewesen sein, dass sie eine gemeinsame Zukunft haben. "Aber ich wollte nicht, dass die Kameras dabei sind. Ich bin nicht der Typ, der seine Gefühle in der Öffentlichkeit zeigt. Beate und ich haben uns gemeinsam überlegt, wie wir das hinbekommen." Deshalb griffen sie zu dieser Notlüge und gaukelten nicht nur Millionen Zuschauern etwas vor. Nachdem das RTL-Team Mitte Juli Bernhards Hof verlassen hatte, kam Beate noch mal für drei Wochen zu Besuch. Bernhard gerät bei dem Gedanken an diese Zeit ins Schwärmen: "Da hatten wir nur Zeit für uns. Es war herrlich und bald war endgültig klar: Es ist Liebe!" Bereits im September zog Beate zu ihrem geliebten Bernhard und suchte sich einen Job in einem Osnabrücker Möbelkaufhaus. "Es ist was sehr Festes", kommentiert der Landwirt stolz seine frische Beziehung. RTL selbst erfuhr erst nach den Dreharbeiten von dem Liebesglück.

Foto-Show Bauer Herbert heiratete seine Karin

Herzklopfen und noch mehr… Bei Friendscout24

Bauer Maik ist wieder allein
Liebespech: Sabine und Maik sind wieder getrennt. (Foto: RTL)Liebespech: Sabine und Maik sind wieder getrennt. (Foto: RTL) Weniger Glück in der Liebe hatte dagegen der füllige Bauer Maik. Auch er versuchte bei "Bauer sucht Frau" seine Traumfrau zu finden, entschied sich für Sabine und nahm sie mit auf seinen Hof. Jetzt ist er aber schon wieder allein - nur seine Mutter Isolde, seine 120 Rinder, 10 Schweine, 10 Zwergponys und drei Hunde sind ihm geblieben. War Sabine etwa nicht die Richtige für Maik? "Wir haben uns gut verstanden, stehen immer noch in Kontakt. Aber es ist schwierig, sich richtig kennenzulernen, wenn ständig eine Kamera läuft", sagt der Landwirt. Wichtig ist für ihn Treue, an das Aussehen stellt er keine hohen Ansprüche. Wer weiß, vielleicht findet sich ja auch außerhalb der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" das passende Deckelchen für Maik. Zu wünschen wäre es ihm jedenfalls.

Kids-Special Rund um den Ponyhof

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: