Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Menschliche Bowlingkugeln im Nippon-TV

Kuriose TV-Shows  

Menschliche Bowlingkugeln im Nippon-TV

18.02.2008, 11:37 Uhr | SKO, dpa

Menschen-Bowling (Quelle: Youtube)Menschen-Bowling (Quelle: Youtube) Ein Mann vor einer Bowlingbahn: Er bringt sich in Stellung. Konzentration pur in seinem Blick. Jetzt der Ausfallschritt, ein kraftstrotzender Schrei - und schon flitzt er los, um Anlauf in Richtung Bahn zu nehmen. Was auffällt: Eine Kugel hält er dabei nicht in der Hand. Dafür thront ein auffälliger, weißer Helm auf seinem Kopf - und den braucht er auch. Denn was der Spieler hier mit viel Schwung in die Kegel schleudert, ist gar keine Kugel, sondern sein eigener, bis auf eine Shorts entblößter Körper. Als Gleithilfe hat er diesen vorab mit Wasser befeuchtet, um nach knapp 20 Metern Bauchrutscher ungebremst in die Kegel zu rammen und so viele wie möglich davon umzuwerfen. Was klingt wie eine Szene aus der US-Serie "Jackass" ist in Wirklichkeit der Ausschnitt aus einer Unterhaltungssendung im japanischen TV. Den Video-Clip, der unter dem bezeichnenden Titel "Human Bowling" derzeit im Internet kursiert, gibt's hier zum Ansehen!
#
Youtube-Video Menschen-Bowling

Foto-Show Die größten TV-Flops



Menschen-Tetris (Quelle: Youtube)Menschen-Tetris (Quelle: Youtube) Blaue Flecken garantiert
Immer wieder tauchen im Internet Clips über abgedrehte TV-Shows aus aller Welt auf. Regelmäßig ganz vorne mit dabei sind solche aus Japan. Denn in kaum einem anderen Land lassen sich die Sender dermaßen kuriose Formate einfallen wie in Nippon. Und so kurios die Shows, umso höher die Zugriffszahlen auf die entsprechenden Clips im Netz. So wurde das Video "Human Bowling" auf der Internetseite "Youtube" bereits über eine halbe Million Mal angeklickt. Auf sage und schreibe über vier Millionen Zugriffe hat es ein ähnliches Video aus einer japanischen TV-Show bereits gebracht: "Human Tetris", so der Titel, bei dem die Kandidaten in Anlehnung an das gleichnamige Computerspiel ihre Körper exakt so verbiegen müssen, dass sie durch das Loch in einer Pappmaschee-Wand passen, die mit rund 20 Stundenkilometern auf sie zugefahren kommt - Blessuren und blaue Flecken garantiert.
#
Youtube-Video Menschen-Tetris

Foto-Show Die witzigsten Karrierestarts


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: