Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Die ARD bietet ihr 875.000 Euro jährlich

...

Rekord-Gage für Monica Lierhaus  

Die ARD bietet ihr 875.000 Euro jährlich

20.12.2008, 11:29 Uhr | JW

Monica Lierhaus' Gage wird erhöht. (Foto: imago)Monica Lierhaus' Gage wird erhöht. (Foto: imago) Als erste "Sportschau"-Moderatorin hat sich Monica Lierhaus einen Platz in einer absoluten Männer-Domäne erkämpft. Jetzt scheint es so, als könnte sie in die erste Liga der Spitzenverdiener im deutschen Fernsehen aufsteigen. Denn laut "Spiegel" greift die ARD tief in die Tasche, um die Moderatorin halten zu können und bietet ihr ab Sommer 2009 jährlich 875.000 Euro an. Dieses Rekord-Honorar, das "die Werthaltigkeit der weiteren Zusammenarbeit" unterstreichen solle, seien "alle ARD-Auftritte und zum Teil auch Produktionskosten" enthalten. Im Senderverbund heißt es, mir der hohen Vergütung wolle man verhindern, dass die 38-Jährige von Privatsendern abgeworben werde. Allerdings sei der Vertrag noch nicht unterschrieben, berichtet der "Spiegel" weiter.

Foto-Show Die schönsten Moderatorinnen
Foto-Show Diese Gagen bekommen Serien-Stars
Foto-Show Die schönsten Nachrichten-Sprecherinnen
Foto-Show Die "Allzweckwaffen" der Sender - diese Moderatoren nerven
Weitere Nachrichten zum Thema TV-Shows


Will Sat.1 Lierhaus abwerben?

Presseberichten zufolge hatte Sat.1 Lierhaus eine Jahresgage von einer Million Euro angeboten. Der Sender dementierte aber stets, mit der Journalistin überhaupt verhandelt zu haben. In Sat.1-Kreisen heißt es hingegen, die schöne Moderatorin selbst habe eine Millionengage verlangt, die der Privatsender aber nie habe zahlen wollen. Zu einer Stellungnahme war der NDR laut "Spiegel" nicht bereit gewesen.

Foto-Show Die attraktivsten Wetterfeen
Foto-Show Noch mehr schöne Frauen im deutschen TV
Foto-Show Diese TV-Frauen nerven tierisch
Foto-Show Ranking der beliebtesten TV-Moderatoren
Foto-Show TV-Flops 2008

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018