Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

ZDF: Neues Nachrichtenstudio kommt bei Zuschauern nicht an

...

30-Millionen-Euro Kulisse kommt nicht an  

"Das neue Outfit ist nichts für uns"

31.07.2009, 08:26 Uhr | dpa

Das neue ZDF-Studio kommt bei den Zuschauern nicht an. (Foto: ddp) (Quelle: imago) Es sollte das neue Vorzeigestudio des Zweiten Deutschen Fernsehens werden - kein Wunder, denn die schicke Kulisse der "heute"-Nachrichten auf dem Mainzer Lerchenberg hatte den Sender 30 Millionen Euro gekostet. Doch das neue Studio scheint bei den Zuschauern nicht anzukommen. Laut einer Umfrage der "Bild"-Zeitung sind 61 Prozent der Befragten der Meinung, dass dieses Studio sein Geld nicht wert sei. Auch im bereits geschlossenen ZDF-Forum machten sich die enttäuschten Zuschauer Luft: "Nein, das neue Outfit ist nichts für uns. Schade. Wir sind bereits zur ARD gewechselt", schrieben Elke und Jürgen auf der Homepage des ZDF. Dabei wollten die Macher mit dem Umbau die Zuschauer eigentlich noch besser erreichen, sie wollten die Nachrichten interessanter und begreifbarer machen. Das ging aber offenbar total daneben. Was halten Sie vom neuen Design der "heute"-Nachrichten? Stimmen Sie ab oder nutzen Sie die Kommentarfunktion am Ende des Artikels!

Foto-Show Das neue ZDF-Nachrichtenstudio
Foto-Show Die schönsten Nachrichten-Sprecherinnen
Foto-Show Witzige TV-Versprecher
Foto-Show Die "Quoten-Könige" im deutschen Fernsehen

Mehr Nachrichten zu Claus Kleber



Kritik angekommen - Das ZDF bessert nachSteffen Seibert vor dem einzigen Möbelstück im Studio, einem riesigen Tisch (Foto: ZDF/ Carmen Sauerbrei) Steffen Seibert vor dem einzigen Möbelstück im Studio, einem riesigen Tisch (Foto: ZDF/ Carmen Sauerbrei)

An Kritik zum neuen ZDF-Studio wird nicht gespart: Nicht nur die neue Farbgebung - ein blasses Aprikot - stößt dem Zuschauer auf. Auch die Titelmelodie kommt nicht wirklich an. "Ein nicht sagendes Geplimper", meint "Salvatore0981" bei der "Bild"-Zeitung. Kritik erntete der Sender in seinem eigenen Forum schon kurz nach der ersten Sendung vor neuer Kulisse: "Steril, unwirklich und endlos öde", meinte eine genervter Zuschauer zum Beispiel. "Hätte man sich im wahrsten Sinne des Wortes sparen können. Ich vermisse das alte gemütliche Studio und werde nur noch die "Tagesschau" sehen, in der Hoffnung, dass die ARD nicht auch denselben Fehler begeht." Doch beim ZDF scheint die Kritik angekommen - der Sender rüstet jetzt nach. "Seit einigen Tagen sind bereits die Temperaturmarkierungen auf den Wetterkarten vergrößert. Am kommenden Wochenende soll auch die Lesbarkeit der Schrift in Erklärstücken und im Studio deutlich verbessert werden, die Kontraste bei den Namenseinblendungen in den Beiträgen werden verstärkt", teilte der Sender am Mittwoch in Mainz mit. Außerdem ließen veränderte Kameraeinstellungen die Moderatoren bereits jetzt "präsenter im Studioraum wirken."


Foto-Show Die größten Showmaster
Foto-Show Buhrow, Kleber & Co. - Nebenverdienste der News-Promis
Foto-Show Legendäre deutsche TV-Shows



Auch andere Formate in neuem Studio

Neben "heute" und "heute-journal" sollen künftig auch das "ZDF-Mittagsmagazin", die Kindernachrichten "logo!" sowie die wöchentlichen Magazine "blickpunkt" und "ZDFwochen-journal" in dem neuen Studio produziert werden.


Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018