Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

GZSZ-Star Alexander Becht in Berlin verprügelt

...

Alexander Becht wollte eine Frau verteidigen  

GZSZ-Star von Unbekanntem verprügelt

05.08.2009, 12:51 Uhr | JL

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Star Alexander Becht, der in der Serie den Lenny Cöster spielt, wurde von einem Unbekannten brutal verprügelt, wie "Bild.de" berichtet. Die Diagnose: doppelter Nasenbeinbruch, fünf Zentimeter lange Platzwunde am Hinterkopf, schwere Knieverletzung. Seine Managerin Carmen Kilka schildert den Vorfall so: "Er war auf dem Heimweg, wollte einer Frau helfen, die belästigt wurde." Demnach soll sich der Vorfall um 3.00 Uhr morgens ereignet haben, nachdem der 23-Jährige die "Strandbar" in Berlin Mitte verlassen hatte.

Foto-Show 4000 Folgen "GZSZ"
Foto-Show Das sind die hübschesten Soap-Stars
Klick-Show Zahlen und Fakten rund um "GZSZ"
Quiz Wie gut kennen Sie sich mit "GZSZ" aus? Machen Sie den Test!
Weitere Nachrichten zu "GZSZ"

Keine Spur von dem Täter

Nach dem Übergriff musste Alexander Becht ins Krankenhaus, der Täter konnte flüchten. Bei "GZSZ" spielt er den sensiblen Lenny, der bei einer Box-Clique Anschluss findet und den Spitznamen "Pitbull" trägt.
#
Foto-Show Die beliebtesten TV-Serien
Foto-Show Diese Gagen bekommen Serien-Stars
Kennen Sie sich aus? Das Serienzitate-Quiz
Foto-Show Die Kultserien der 90er

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018