Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

TV-Panne: ARD macht Bundespräsident Köhler zum "Klaus"

...

Krasse TV-Panne im Ersten  

ARD macht Bundespräsident Köhler zum "Klaus"

17.08.2009, 08:16 Uhr | dpa/SKO

TV-Panne: ARD macht Bundespräsident Horst Köhler zum "Klaus". (Foto: dpa)TV-Panne: ARD macht Bundespräsident Horst Köhler zum "Klaus". (Foto: dpa) Es ist der Klassiker unter den Fangfragen: "Wie eigentlich heißt der deutsche Bundespräsident?" Höhnisches Gelächter ernten all jene, die die richtige Antwort nicht sofort parat haben - zu Recht! Doch jetzt das: Ausgerechnet der ehrwürdigen Tagesschau der ARD ist bei ihrer Berichterstattung über die Eröffnung der Leichtathletik-WM in Berlin exakt dieser Fehler unterlaufen. In einem Beitrag zur Rede des Staatsoberhauptes wurde unter dessen Konterfei der falsche Vorname eingeblendet - und Horst Köhler damit kurzerhand zum "Klaus" gemacht. Peinlich, peinlich! Doch was sagt der Sender selbst dazu? "Wir haben schlichtweg einen Fehler gemacht. Im Eifer des Gefechts ist die falsche Schrifteinblendung durchgerutscht", so Ekkehard Launer, zuständiger Chef vom Dienst beim Ersten.
#
Foto-Show Spektakuläre Pannen der TV-Sender
Foto-Show Promis, die vorzeitig eine TV-Show verließen
Weitere Nachrichten zum Thema ARD
Weitere Beiträge zu Bundespräsident Horst Köhler
#


"Ziemlich turbulente Zeit"

Wie Launer weiter erklärte, habe es bei der Produktion der Tagesschau um 20 Uhr eine "ziemlich turbulente Zeit" gegeben. So seien viele Sendebeiträge erst kurz zuvor eingetroffen und hätten zum Teil stark bearbeitet werden müssen. Der Bundespräsident selbst hat sich zu dem Fauxpas indes nicht geäußert. Angenommen werden kann aber, dass er der ARD ihren Fehler ob seiner bekanntermaßen toleranten Art verzeihen wird.
#

Foto-Show Prominente TV-Eklats
Klick-Show Die besten Versprecher im TV
Foto-Show TV-Flops in diesem Jahr
Foto-Show Die "Allzweckwaffen" der Sender - Diese Moderatoren nerven



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
HUAWEI P20 Pro für 1,- €* im Tarif MagentaMobil XL
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018