Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Regina Halmich übernimmt Abnehm-Show im TV

...

TV-Show für Regina Halmich  

Ex-Boxweltmeisterin übernimmt Diät-Show

27.09.2009, 21:23 Uhr | SKO

Regina Halmich (Foto: dpa)Regina Halmich (Foto: dpa) TV-Job für Regina Halmich: Die Ex-Boxweltmeisterin wird die neue Moderatorin der Kabel-eins-Abnehmshow "The Biggest Loser", die bis Anfang dieses Jahres noch auf ProSieben von Ex-Eiskunstlauf-Star Katarina Witt (43) moderiert wurde. "Das Format ist wie für mich gemacht", sagte Halmich einem Bericht der "Bild am Sonntag" zufolge. "Ich weiß genau, wie schwer es ist abzunehmen, hart zu sich selbst zu sein. Jahrelang musste ich als Boxerin aufs Gewicht achten", so die 32-Jährige weiter. Wie es heißt, wird der Titel der zweiten Staffel "The Biggest Loser - Abspecken im Doppelpack" lauten. Dabei soll die Show auch ein fülligeres Konzept bekommen. So werden anstelle einzelne Kandidaten künftig acht Paare im Diätduell gegeneinander antreten. Drehbeginn ist am 6. Oktober.
#
Foto-Show Die wahren Quoten-Stars im TV
Foto-Show Legendäre deutsche TV-Shows
Foto-Show Die größten Showmaster
Foto-Show Die "Allzweckwaffen" der Sender - Diese Moderatoren nerven
Aktuelle Sport-News zu Boxen

Weitere Nachrichten zu Regina Halmich
#

#

Halmich vor Herausforderung

Katarina Witt (Foto: ProSieben)Katarina Witt (Foto: ProSieben) Spannend bleibt, ob Halmich mit ihrer Moderation erfolgreicher sein wird als Witt. Denn diese schien die Zuschauer nicht wirklich überzeugt zu haben, was mäßige Einschaltquoten zur Folge hatte. Gegenüber "Spiegel" verteidigte Witt zum Ende der ersten Staffel die Show: "Obwohl es in Deutschland immer mehr Übergewichtige gibt, geht die Gesellschaft offenbar nicht so offen mit dem Thema um. Es weiß zwar jeder um das Problem, will dann aber mit der Wahrheit nicht so recht konfrontiert werden."
#
Foto-Show Die miesesten deutschen Moderatoren
Weitere Nachrichten zu Johannes B. Kerner
Klick-Show Die dümmsten Antworten aus Quiz-Shows
#

#


Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018