Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Wettbewerb der Religionen": TV-Show zeigt Bekehrung vor laufender Kamera

...

Bescheuerte TV-Formate  

Bekehrung vor laufender Kamera

16.10.2009, 10:20 Uhr | sgü

In der Casting-Show "Wettbewerb der Religionen" kämpfen Vertreter verschiedener Glaubensrichtungen um die Errettung von zehn Ungläubigen. (Fotos: imago)In der Casting-Show "Wettbewerb der Religionen" kämpfen Vertreter verschiedener Glaubensrichtungen um die Errettung von zehn Ungläubigen. (Fotos: imago) Ein muslimischer Imam, ein griechisch-orthodoxer Priester, ein jüdischer Rabbi und ein buddhistischer Mönch sitzen in einer Casting-Show und versuchen zehn Atheisten, zu ihrem Glauben zu bekehren. Dem Gewinner winkt eine Reise zum spirituellen Zentrum seines neuen Glaubens. Es klingt wie ein Witz, aber es ist keiner: Ab November soll sich dieses Szenario tatsächlich vor laufenden Kameras abspielen. Dann nämlich startet "Wettbewerb der Religionen", ein neues Casting-Format des türkischen Privatsenders "Kanal T". Und moderiert wird das Ganze von der Transsexuellen Seyhan Soylu.

#
Foto-Show Die bescheuertsten TV-Formate
Foto-Show Trash-TV - schlimmer geht's immer
Weitere Nachrichten zum Thema TV-Shows

#

#

Sex oder göttliche Erleuchtung

Auch in anderen Ländern haben sich Casting-Formate mit religiösem Inhalt bereits bewährt: So wurde in der Doku-Soap "God Or The Girl" (Gott oder das Mädchen) auf dem US-Sender "A&E" der Werdegang von vier jungen Männern gezeigt, die sich auf das katholische Priesteramt vorbereiteten. Dabei mussten die angehenden Geistlichen der Verführungskraft junger attraktiver Frauen widerstehen. Dies gelang nur einem der Vier. Die anderen wählten das heiße "Girl".

#

Foto-Show Was wurde aus den Castingstars von gestern?
Foto-Show Absurde Fernseh-Shows
Foto-Show Noch mehr verrückte TV-Formate

#

Geistliche geben Gas

In England wurden die Themengebiete "Autosport" und "Spiritualität" in einer Casting-Show verwurstet: Die Show "Top Gear" (Schnellster Gang) schickte Amtsträger verschiedener Religionen in einem Subaro Impreza auf eine Rennstrecke. Ein Rabbi, ein islamischer Mufti und ein anglikanischer Bischof ließen die Reifen nur so qualmen. Den Kampf entschied schließlich der Rabbi mit dem klingenden Spitznamen "Löwe von Juda" für sich.

#

Foto-Show Die nervigsten Castingshows
Klick-Show Die besten Sprüche aus dem Dschungelcamp

#

Heftige Proteste im Vorfeld

Obwohl sich das Thema Religiösität als Gegenstand einer Casting-Show also bereits internationaler Beliebtheit erfreut, gingen die

Vorbereitungen für das neue türkische TV-Format "Wettbewerb der Religionen" nicht völlig kritiklos von statten: Der Leiter des staatlichen türkischen Religionsamts sagte, die Show bedeute "eine Erniedrigung der Religion", erwirkte eine Verschiebung des Sendestarts von September auf November und die Änderung des Titels von "Wettstreit der Religionen" in "Wettbewerb der Religionen". Außerdem verbot er jedem Imam kurzerhand die Teilnahme an der Sendung. Doch die TV-Macher wollen sich den Spaß nicht verderben lassen: Nun soll angeblich ein Imam aus Marokko eingeflogen werden...

#

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
20% auf Audioprodukte sichern
entdecke die neuen Angebote von Teufel
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018