Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Kampfansage von Dieter Bohlen an Thomas Gottschalk: "Will ihn ganz unter unsere Quote drücken"

...

Kampfansage von Dieter Bohlen an Thomas Gottschalk  

"Will ihn ganz unter unsere Quote drücken"

22.12.2009, 15:57 Uhr | jho

"Deutschland sucht den Superstar" und "Das Supertalent" - zwei TV-Erfolgsformate und Quoten-Garanten für RTL, die vor allem von einem wesentlichen Faktor abhängen: Dieter Bohlen. Kein Wunder also, dass sich der Poptitan im Interview mit "TV Digital" jetzt sogar zu einer Kampfansage an DAS deutsche Unterhaltungsflaggschiff "Wetten, dass..?" hinreißen lässt. Mit "Das Supertalent" greife er Thomas Gottschalk "richtig hart an", so Bohlen. "Dafür habe ich mir eine Frist von drei bis vier Jahren gesetzt. Das Format ist besser als 'Wetten, dass..?'. Ich will Gottschalk ganz unter unsere Quote drücken."




"Ich bin der härteste Juror der Welt"

Doch zunächst steht für Dieter Bohlen erst einmal die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" an. Und auch in dieser wird es einige Neuerungen geben, wie der 55-Jährige verrät. Als "härtester Juror der Welt" wolle er die Gangart verschärfen. Das scheint vor allem Auswirkungen auf die optischen Reize der Kandidaten zu haben: "Wir haben gute Sänger dabei, die wie die Chippendales performen. Und die Sängerinnen lassen beim Vorsingen unter Palmen die Hüllen fallen - sie treten im Bikini auf", so Bohlen.



Mehr Comedy bei DSDS

Selbst für die hoffnungslosen Fälle scheint es - zur Belustigung der Zuschauer? - jetzt mehr Chancen zu geben: "Bisher kamen nach den lustigen Castings immer direkt die ernsten Mottoshows, nun nehmen wir die Comedy vom Vorsingen mit auf in die Recalls", kündigt Bohlen an. Mehr Comedy - bedeutet das auch wieder Ärger mit dem Presserat, der die Sprüche des Poptitans seit jeher kritisiert? Bohlen kümmert es nicht: "Das Einzige, was vielleicht sein kann, ist, dass mal ein Spruch rausgeschnitten wird. Aber wenn von meinen 7000 Sprüchen drei wegfallen, kann ich damit sehr gut leben." Die DSDS-Fans dürfen also gespannt sein - am 6. Januar startet die neue Staffel.



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Digital fernsehen und bis zu 305,- € sichern!*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Verführerische Wäsche: BHs, Strumpfhosen u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018