Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Waisenkind als "Kleines Schwarzes" bezeichnet

...

Peinliche Panne mit Jan Hofer bei NDR-Show  

Waisenkind als "Kleines Schwarzes" bezeichnet

11.02.2010, 18:52 Uhr | bas

Jan Hofer (Foto: Imago)Jan Hofer (Foto: Imago) Witzig ist was anderes: Bei der NDR-Show "2009 das Jahresquiz" stellte Jan Hofer eine Frage zu Pop-Queen Madonna, berichtet "bild.de": "Was durfte Madonna laut Gerichtsbeschluss im April nicht aus Malawi mit nach Hause nehmen?" Die möglichen Antworten lauteten: "A. Pelzmantel, B. High Heels, C. Designerfummel, D. Das kleine Schwarze". Wer die Geschichte kennt, der die Frage zugrunde liegt, dem bleibt das Lachen im Halse stecken. Und auch durch das Publikum ging ein Raunen. Madonna hatte 2009 versucht das vierjährige Waisenkind Chifundo Mercy James aus Malawi zu adoptieren - ein dunkelhäutiges Mädchen. Doch es gab Schwierigkeiten mit dem Gesetz im Heimatland des Kindes. Hofers Kommentar: "Wir sind ganz schön frech, ne?" Das hat allerdings mehr mit Geschmacklosigkeit, als mit Frechheit zu tun.

Foto-Show Diese TV-Skandale sorgten für Furore
Foto-Show Die Kleiderpannen der Stars
Foto-Show Spektakuläre Pannen der TV-Sender
Foto-Show Promis, die vorzeitig eine TV-Show verließen


t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Handys: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop MP3-Player zu tollen Preisen


Bewegende Adoption

Nach einem langen Streit mit den Behörden und den Gerichten in Malawi durfte Madonna das Waisenkind Chifundo Mercy James 2009 doch noch adoptieren. Mercy lebte bis dahin in einem Waisenhaus in Blantyre in Malawi. Ihre Mutter war kurz nach der Geburt gestorben. Madonna hat bereits den Halbwaisen David Banda aus Malawi adoptiert und außerdem zwei eigene Kinder: Rocco (8) aus ihrer Ehe mit Ex-Mann Guy Ritchie und Lourdes (12) aus einer Beziehung mit ihrem ehemaligen Fitness-Trainer Carlos Leon.


Foto-Show Laufsteg-Pannen
Foto-Show Die größten Pleiten und Pannen am Filmset
Weitere Nachrichten zum Thema TV-Shows

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018