Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Sender entschuldigt sich für peinliche Frage beim NDR-Jahresquiz mit Jan Hofer

...

Waisenkind als "Kleines Schwarzes" bezeichnet  

NDR entschuldigt sich für peinliche Quizfrage

24.02.2010, 16:14 Uhr | bas

NDR entschuldigt sich für peinliche Frage beim Jahresquiz 2009 mit Jan Hofer. (Foto: Allstar)NDR entschuldigt sich für peinliche Frage beim Jahresquiz 2009 mit Jan Hofer. (Foto: Allstar) Nach einer peinlichen und geschmacklosen Frage beim NDR-Jahresquiz 2009, entschuldigt sich der Sender nun für diesen Ausrutscher. Moderator Jan Hofer stellte einem Kandidaten die Frage: "Was durfte Madonna laut Gerichtsbeschluss im April nicht aus Malawi mit nach Hause nehmen?" Die möglichen Antworten lauteten: "A. Pelzmantel, B. High Heels, C. Designerfummel, D. Das kleine Schwarze". Mit dem "Kleinen Schwarzen" meinte die Redaktion das Waisenmädchen, das Popsängerin Madonna 2009 adoptieren wollte. Doch zunächst durfte das Kind aufgrund rechtlicher Probleme nicht aus seinem Heimatland ausreisen. Mittlerweile hat die US-Sängerin das Kind adoptiert und die Sendersprecherin Iris Bents sagte der "B.Z": Die Frage war als satirische Zuspitzung gemeint. Mit ihr wollten wir zum Ausdruck bringen, dass für manche Superstars Kinder oft nur ein Accessoire sind. Wenn wir damit Gefühle verletzt haben, tut es uns leid."

Foto-Show Diese TV-Skandale sorgten für Furore
Foto-Show Die Kleiderpannen der Stars
Foto-Show Spektakuläre Pannen der TV-Sender
Klick-Show Die dämlichsten Quizshow-Antworten
Foto-Show Promis, die vorzeitig eine TV-Show verließen

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Handys: Unsere Top-Angebote!
t-online.de Shop MP3-Player zu tollen Preisen

Bewegende Adoption

Nach einem langen Streit mit den Behörden und den Gerichten in Malawi durfte Madonna das Waisenkind Chifundo Mercy James 2009 doch noch adoptieren. Mercy lebte bis dahin in einem Waisenhaus in Blantyre in Malawi. Ihre Mutter war kurz nach der Geburt gestorben. Madonna hat bereits den Halbwaisen David Banda aus Malawi adoptiert und außerdem zwei eigene Kinder: Rocco (8) aus ihrer Ehe mit Ex-Mann Guy Ritchie und Lourdes (12) aus einer Beziehung mit ihrem ehemaligen Fitness-Trainer Carlos Leon.

Foto-Show Laufsteg-Pannen
Foto-Show Die größten Pleiten und Pannen am Filmset
Weitere Nachrichten zum Thema TV-Shows

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018