Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Fuchsberger lästert über Gottschalk: "Gorilla könnte 'Wetten, dass..?' moderieren"

...

Fuchsberger lästert über Thomas Gottschalk  

"Gorilla könnte 'Wetten, dass..?' moderieren"

24.02.2010, 16:14 Uhr | bas

Joachim Fuchsberger (Foto: Imago)Joachim Fuchsberger (Foto: Imago) Die Fernsehshow "Wetten, dass..?" scheint ihren Reiz verloren zu haben - das zeigen die Einschaltquoten des ZDF-Flagschiffs immer wieder. Nun findet auch der frühere Showmaster Joachim "Blacky" Fuchsberger (82) deutliche Worte für seinen jungen Kollegen Thomas Gottschalk (59) und dessen Samstagabend-Unterhaltung. Im Exklusiv-Interview mit der Zeitschrift "Das Neue" sagte Joachim "Blacky" Fuchsberger: "Bei 'Wetten, dass..?' schlafen mir die Füße ein." Und er legt noch eins drauf: "Ich sag oft, dass normalerweise auch ein Gorilla 'Wetten, dass..?' moderieren könnte. Für Gottschalks schöne Assistentin Michelle Hunziker hat das Fernseh-Urgestein dafür nur lobende Worte: "Die hat die Show aufgepeppt. Nur der Thomas hat schnell gemerkt, dass sie ihm die Schau stiehlt", urteilt Fuchsberger. Zumindest ist sie eindeutig der schönere Blickfang.

Klick-Show Diese kuriosen Wettvorschläge wurden abgelehnt
Klick-Show Die tollsten Wetten bei "Wetten, dass..?"
Foto-Show Michelle Hunziker beim Dreh zu "Christmas in Beverly Hills"

t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher zu Top-Preisen
t-online.de Shop Geschmackvolle Armbanduhren

Niederschmetternde Kritik

Dabei mag Fuchsberger die Sendung eigentlich und bewundert die Menschen, die dort ihre besonderen Begabungen vor der Kamera präsentieren. Doch an der Prominenten-Couch lässt Joachim Fuchsberger kein gutes Haar: "Es ist teilweise ein Abfrühstücken der Gäste geworden! Viele Gäste stehen auf und gehen sofort, nachdem sie bedient worden sind. Es ist ja schon ein Wunder, wenn ein Gast bis zum Ende bleibt". Und die TV-Legende weiß wovon sie spricht. Joachim "Blacky" Fuchsberger begann seine Karriere als Schauspieler in zahlreichen Edgar Wallace Filmen in den 1960er Jahren. Zwischen 1960 und 1994 moderierte er diverse Unterhaltungs- und Rateshows - bekannt wurde er mit "Auf los geht's los".

Beliebtheits-Umfrage Thomas Gottschalk abgeschlagen
Foto-Show Diese TV-Skandale sorgten für Furore

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Surfen mit bis zu 100 MBit/s: 230,- € Gutschrift sichern
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018