Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Harald Schmidt veräppelt Lena Meyer-Landrut

...

Altmeister gegen Jungstar  

Harald Schmidt veräppelt Lena Meyer-Landrut

07.05.2010, 16:28 Uhr | CK, t-online.de

Harald Schmidt veräppelt Lena Meyer-Landrut. Harald Schmidt nahm Deutschlands Grand-Prix-Hoffnung Lena Meyer-Landrut aufs Korn. (Foto: dpa)

Harald Schmidt präsentierte mit Katrin Bauerfeind (re.) eine Parodie auf Lena Meyer-Landrut. (Fotos: dpa/ARD)

Ganz Deutschland ist verrückt nach Lena Meyer-Landrut. Ganz Deutschland? Nein, ein zynischer Entertainer scheint noch nicht angesteckt zu sein von der Lena-Manie: In seiner ARD-Show nahm Altmeister Harald Schmidt nun Deutschlands Grand-Prix-Hoffnung aufs Korn.

Am Donnerstagabend präsentierte sich Harald Schmidt gewohnt bissig - und machte ausgerechnet Deutschlands Liebling zur Zielscheibe. Grand-Prix-Kandidatin Lena sei "ein sympathisches, scheues Reh, das sich rar macht in den Medien", so Schmidt. In dieser Woche etwa habe sie "ganz bewusst nur 92 Fernsehauftritte", giftete der Altmeister. Dann kündigte er an, "dieser Backfisch, dieser steile Zahn" werde nun auch bei ihm auftreten - doch wie schon vor Kurzem bei Oliver Pocher und dem DSDS-Zweiten Menowin war natürlich nicht der echte Star zu sehen, sondern eine Parodie. Hier können Sie sich den Auftritt selbst ansehen.

Kaum ein Unterschied zur echten Lena

Im Gegensatz zu Pocher mimte Schmidt nicht selbst seinen Stargast, sondern setzte auf Katrin Bauerfeind als Lena-Verschnitt. Und die Moderatorin machte ihre Sache so gut, dass kaum ein Unterschied zur echten Lena zu erkennen war. Gut, sie wirkte ein wenig zappeliger als die echte Lena, aber ansonsten glich sie ihr wie ein Ei dem anderen. Nur an den Background-Tänzern im Rentneralter war zu erkennen, dass hier etwas nicht stimmte. Eine Parodie sollte eigentlich anders aussehen - aber vielleicht ist Schmidt ja doch insgeheim ein Lena-Fan und brachte es nicht übers Herz, die süße Sängerin so richtig zu veräppeln.

t-online.de Shop Trends für SIE: Wunderschöne Ketten und Schals
t-online.de Shop Handys zu Top-Preisen
t-online.de Shop LCD- und Plasma-Fernseher

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018