Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Hanno Brühl: Vater von Schauspieler Daniel Brühl ist tot

Hanno Brühl: Vater von Schauspieler Daniel Brühl ist tot

06.10.2010, 17:32 Uhr

Hanno Brühl: Vater von Schauspieler Daniel Brühl ist tot. Regisseur Hanno Brühl ist gestorben. (Archiv-Foto von 2001: dpa)

Regisseur Hanno Brühl ist gestorben. (Archiv-Foto von 2001: dpa)

Der Regisseur Hanno Brühl, Vater des Schauspielers Daniel Brühl, ist am Dienstag im Alter von 73 Jahren in Köln gestorben. Das teilte der Westdeutsche Rundfunk mit. Brühl war von 1975 bis 2002 fest angestellter Regisseur beim WDR und realisierte in dieser Zeit sowohl Dokumentar- als auch Spielfilme.

Alle waren im Jugendmilieu angesiedelt. Zu seinen Produktionen gehörten "Sehnsucht" (1990), "Kahlschlag" (1993), "Absprung" (1996) und "Hin und Weg" (1999) mit seinem Sohn Daniel in der Hauptrolle. "Er war sehr vielseitig orientiert, und seine Arbeit spiegelt sich in vielen Genres sehr erfolgreich wider", würdigte ihn die WDR-Intendantin Monika Piel.

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal