Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > DSDS >

Pietro Lombardi wird zum DSDS-Superstar 2011

Pietro Lombardi: vom Loser zum Superstar 2011

12.05.2011, 09:24 Uhr | bas, t-online.de

Pietro Lombardi wird zum DSDS-Superstar 2011. DSDS: Pietro Lombardi ist der neue Superstar. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

DSDS: Pietro Lombardi stürmt jetzt auch noch die Album-Charts. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Deutschland hat den Superstar: Zwei verliebte Teenager, eine versprochene halbe Millionen Euro Gewinn und ein nagelneues Dieter Bohlen-Liedchen - damit wartete das diesjährige DSDS-Finale auf, an dessen Ende Pietro Lombardi als Sieger verkündet wurde. Sarah Engels und Pietro Lombardi heimsten bei ihren letzten vier Auftritten nur noch Lob von der dreiköpfigen Jury ein. Fernanda Brandao und Patrick Nuo merkte man dabei den überraschenden Rauswurf aus der DSDS-Jury nicht an: Sie lobten kräftig weiter, was der schmalzige Wortschatz nur so hergab. Von "zerschmolzenem Herz“, "echten Profis“ und "himmlischem Auftritt“ war an diesem Abend die Rede. Und dann offenbarte Dieter Bohlen Zahlen, von denen man sonst nicht zu träumen wagt. Denn laut dem Pop-Titanen erwartet den Superstar Pietro nun ganz sicher ein Plattenvertrag und dazu 500.000 Euro mehr auf dem Konto. Hier können Sie den Song von Pietro herunterladen.

Knappes DSDS-Rennen

Und schon beim ersten Blick auf das Voting-Ergebnis zeichnete sich ein denkbar knappes Rennen zwischen den verliebten Sängern ab: Um 21:45 Uhr stand es 52,5 Prozent zu 47,5 Prozent. Und mit Verstreichen der Zeit näherten sich die Ergebnisse von Sarah Engels und Pietro Lombardi zusehends an. Ein anderer Sieger stand schon vor Verkündung des Finalergebnisses fest: Der Dieter-Bohlen-Titel "Call My Name“ schnellte in nur einer Stunde ganz an die Spitze der verkauften Songs im Internet – sowohl die Version von Sarah Engels als auch die von DSDS-Chaot und "Superstar“ Pietro Lombardi. Natürlich sei noch das für die Kandidaten nervenaufreibende und für den Zuschauer nervende Geschwätz des wichtigen Marco Schreyl zu erwähnen, der mal wieder die Zeit professionell in die Länge zu ziehen wusste.

Pietro überzeugte durch Chaos

Pietro Lombardi polarisierte in dieser DSDS-Staffel: Der 18-jährige Bengel fiel auf der Bühne mehr durch seine vermasselten Songtexte und durch allgemein fehlenden Wortschatz auf. Doch der tapfere Italiener kämpfte um den Einzug unter die besten 15 Kandidaten. Dort eroberte er die Jury-Herzen und schaffte es erst in die heiß begehrten Mottoshows, um dann schließlich noch das junge Herzchen der süßen Sarah zu erobern und gemeinsam mit ihr ins Finale einzuziehen. Der Werdegang des chaotischen Pietro ist der Stoff, aus dem Träume sind: Vom Swarovskistein-Setzer zum angehenden, gutbezahlten DSDS-Sieger. Sind das die Stars von heute, die die Vorbilder von morgen sind? Der verwirrte Pietro ist bestimmt ein echtes Herzchen, doch hätte er seine Energien in jüngeren Jahren lieber in seine Schulkarriere stecken sollen. Zumindest auf der Bühne hat er seine Fans gefunden und die Begeisterung der Jury auf seine Seite gezogen.

Sarah zeigte Top-Leistung

Sarah Engels hat es als eines der wenigen Mädchen in der DSDS-Geschichte ins Finale der Castingshow geschafft. Und sie hat ihr einzigartiges Können in der letzten Show der achten Staffel von DSDS wirklich bewiesen. "Du bist die Queen of Pop“ lobte Patrick Nuo die Finalistin. Und Dieter Bohlen ging nach Sarahs Auftritt von "How Will I Know“ noch einen Schritt weiter und prophezeite der hübschen 18-Jährigen: "Du könntest es schaffen, die kleine deutsche Whitney Houston zu werden.“ Und dann rührte die ehrgeizige Sarah bei ihrem zweiten Auftritt des Abends fast zu Tränen: Einige Meter über der Bühne schwebend schmetterte sie ihren Top-Titel "Run". "Brutalster Auftritt, den ich je gehört habe bei DSDS“, lobte Nuo. "Wie eine Göttin. Dein schönster Auftritt jemals bei DSDS“, war Fernanda Brandao von Sarahs Darbietung überzeugt. Auch Dieter Bohlen fand die richtigen Worte: "Ein himmlischer Auftritt“. Der Sieger-Titel im Sarah-Stil konnte allerdings nicht überzeugen – ihre wunderschöne Stimme kam bei diesem Bohlen-Lied leider viel zu wenig zum Einsatz. Dieter Bohlen dagegen hatte eines seiner wirklich seltenen Lobe parat: "Es war grandios, ich hatte Gänsehaut“.

Bohlen spendiert Eheringe

Die verliebten Finalisten Sarah und Pietro zeigten als Highlight ein Duett mit dem Song "We´ve Got Tonight“ und warfen sich inmitten der Bühnen-Dekoration schwer verliebte Blicke zu. Das war Herzschmerz pur und wahre Liebe auf der großen DSDS-Bühne. Die Jury war zutiefst angetan von all den Gefühlen und so wurden die beiden Turteltäubchen sogar mit der schönsten Hochzeit des Jahres verglichen. "Das war fantastischer als William und Kate“, schwärmte Fernanda Brandao. Und Dieter Bohlen ließ sich zu einem unglaublichen Angebot hinreißen: "Ich will bei euch Trauzeuge sein. Und solltet ihr euch wirklich trauen, schenke ich euch die Hochzeitsringe.“ Am Ende hatten dann Fernanda Brandao und Dieter Bohlen den richtigen Riecher und tippten nach Ablauf des Votings auf den Sieger Pietro. "Ich hätte nie gedacht, dass Pietro sich so entwickelt, wie er sich entwickelt hat. Doch Pietro steht zu seinen Schwächen – und deshalb ist er anders als alle anderen.“ Und Pietro will tatsächlich arbeiten wie ein "Galeerensträfling“. Eine Überraschung von Bohlen gab es auch noch: "Sarah und Pietro sollen auf dem Album von Pietro mindestens 1-2 Balladen zusammen singen“. Dennoch: Die süße Zweitplatzierte zeigte ihre Enttäuschung offen und fasste sie in deutliche Worte: "Ich hatte den Schlüssel in der Hand und dürfte die Tür nicht aufmachen.“

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
SALE bei CHRIST: Bis zu 50% Rabatt auf Top-Marken!
jetzt sparen auf christ.de
Anzeige
Generation Performance: der Dirt Devil Blade 2 Max
das ist OTTO
Anzeige
Kuschelweich und warm - jetzt Strick-Trends shoppen!
bei MADELEINE
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019