Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Sylvie van der Vaart ist die Durchstarterin im TV

...

Sylvie van der Vaart ist die Durchstarterin im TV

12.07.2011, 14:19 Uhr | SKO

Sylvie van der Vaart ist die Durchstarterin im TV. Sylvie van der Vaart ist die Durchstarterin im TV. (Foto: Imago)

Sylvie van der Vaart ist die Durchstarterin im TV. (Foto: Imago)

Ob beim "Supertalent" oder bei "Let's Dance": Kicker-Gattin Sylvie van der Vaart kommt im TV ganz offensichtlich bestens an. Das belegt das sogenannte "Celebrity Ranking" des Mediendienstes "Kress". Demnach ist die 33-Jährige in der TV-Saison 2010/2011 so richtig durchgestartet und schaffte es unter allen prägenden Köpfen der hiesigen TV-Landschaft auf Anhieb auf Platz drei. Damit liegt sie gleichauf mit ihrem Kollegen Daniel Hartwich, mit dem sie zusammen die Tanzshow moderierte. Auf Platz eins rangieren DSDS- und "Supertalent"-Chef-Juror Dieter Bohlen sowie Doppelmoderator Marco Schreyl.

Inka Bause abgerutscht

Sylvies steiler Aufstieg als erfolgreichste Frau in dem Ranking ging nicht zuletzt auf Kosten von Inka Bause, die in der Vorsaison diese Position einnahm. Die Moderatorin von "Bauer sucht Frau" und "Jugendliebe" ist in der Liste um fünf Plätze abgerutscht. Dafür mischt Dschungelcamp- und "Die 10"-Moderatorin Sonja Zietlow nun ganz oben mit und teilt sich dem Punktesystem des Rankings zufolge den fünften Platz mit Günther Jauch ("5 gegen Jauch", "Wer wird Millionär?", "stern.TV"). Auch den siebten Platz müssen sich mehrere TV-Stars teilen. Und zwar Sternekoch Christian Rach, der mit "Rachs Restaurantschule" einen weiteren Quotenhit landete, sowie Stefan Raab und Matthias Opdenhövel.

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018