Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Daniela Katzenberger: Annabell aus Heidelberg gewinnt Castingaktion "Katze sucht Katze"

...

"Ich bin das Baby-Kätzchen": Annabell gewinnt Katzis Castingaktion

27.07.2011, 10:25 Uhr | jho, t-online.de

Daniela Katzenberger: Annabell aus Heidelberg gewinnt Castingaktion "Katze sucht Katze". Annabell gewinnt bei Daniela Katzenbergers Castingaktion "Katze sucht Katze". (Fotos: VOX/99pro Media/schoko-auge.de)

Annabell gewinnt bei Daniela Katzenbergers Castingaktion "Katze sucht Katze". (Fotos: VOX/99pro Media/schoko-auge.de)

Das Leben im Showbusiness kann ganz schön anstrengend sein. Aus diesem Grund hat Daniela Katzenberger in den letzten Wochen in ihrer Doku-Soap "Natürlich Blond" auf VOX ihre ganz eigene Castingshow veranstaltet und dabei eine - natürlich blonde - Unterstützung für ihren harten Alltag gesucht. Über 1.000 Mädchen hatten sich auf Danielas Aufruf bei "Katze sucht Katze" beworben. Gestern dann das große Finale, in dem sich die 24-jährige Annabell Boom aus Heidelberg gegen ihre vier verbliebenden Konkurrentinnen durchsetzen konnte.

"Ich finde, die Annabell ist bekloppt genug, dass es unterhaltsam ist. Und sympathisch genug, dass sie niemand hassen kann", begründet Daniela Katzenberger gegenüber "bild.de" ihre Wahl. Und auch Annabell freut sich über ihre neuen Aufgaben: "Ich bin das Baby-Kätzchen, das erst einmal neben Dani hertapst, sie zu Werbedrehs, Fotoshootings und zu ihren TV-Sendungen begleitet."

Wirtschaftspsychologie-Studentin an Katzis Seite

Dabei studiert die gebürtige Holländerin, die im Alter von sechs Jahren nach Deutschland kam, im Moment eigentlich Wirtschaftspsychologie. Nun wartet ein Leben als Doku-Soap-Sternchen auf sie. "Ich liebe es, mit Klischees zu spielen", sagt die 24-Jährige, die sechs Sprachen spricht. "Wenn mich die Leute sehen, denken sie, dass ich eine hohle Barbie bin, dabei habe ich echt was im Köpfchen. Das ist wie bei Dani, sie ist mein Riesen-Vorbild." So wie es aussieht, haben die beiden wirklich beste Voraussetzungen, Busenfreundinnen zu werden. Apropos: "Ich habe keine gemachten Brüste", verrät Annabell "bild.de". "Nur angelegte Ohren."

Sind Sie bei Facebook? Werden Sie ein Fan von t-online.de!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018