Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Das Aus für "Doctor's Diary"

Das Aus für "Doctor's Diary"

19.10.2011, 11:33 Uhr | dh

Das Aus für "Doctor's Diary". RTL stellt "Doctor's Diary" ein. (Quelle: RTL/Stefan Erhard)

RTL stellt "Doctor's Diary" ein. (Quelle: RTL/Stefan Erhard)

Diese Nachricht wird wohl ein Alptraum für alle Fans von "Doctor's Diary" sein: Es wird keine vierte Staffel der RTL-Erfolgsserie geben. Diese Meldung bestätigte RTL gegenüber t-online.de. "Nach vielen Gesprächen mit allen Beteiligten vor und hinter der Kamera ist nunmehr klar, dass sich das Team von 'Doctor's Diary' auf längere Sicht nicht mehr zusammenbringen lässt, da sie von anderen Projekten beansprucht werden. Wir bedauern diesen Umstand sehr und hätten gerne noch eine weitere Staffel beauftragt", sagte die RTL-Bereichsleiterin Fiction, Barbara Thielen, laut "rtl.de".

Gut, zugegebenermaßen hatte man nach dem Ende der dritten Staffel, in der sich Gretchen Haase (Diana Amft) und Dr. Marc Meier (Florian David Fitz) endlich gefunden haben, ein passendes Ende gefunden. Trotzdem hätten Fans sicherlich gern noch erlebt, wie es mit Gretchen und Marc weitergeht.

Serie heimste Preise ein

Zudem erwies sich die Arztserie als echter Quotenhit und räumte unter anderem den Deutschen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis ab. Die Entscheidung, die Serie einzustellen, dürfte RTL also nicht leicht gefallen sein.


Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: