Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Opdenhövel startet 90-Minuten-Show in der ARD

...

Opdenhövel startet 90-Minuten-Show in der ARD

10.04.2012, 13:30 Uhr | dpa, dpa

Opdenhövel startet 90-Minuten-Show in der ARD . Matthias Opdenhövel startet Spiel-Show in der ARD (Quelle: dpa)

Matthias Opdenhövel startet Spiel-Show in der ARD (Quelle: dpa)

Nach seinem "Sportschau"-Debüt steigt Matthias Opdenhövel (41) jetzt auch in die ARD-Abendunterhaltung ein. Heute startet um 20.15 Uhr "Opdenhövels Countdown". In der 90-Minuten-Show gehen vier Kandidaten in ein Rennen um 100.000 Euro. Dabei sind sowohl Wissen als auch Geschick gefragt.

"Am Ende bleibt einer übrig, der um den Jackpot spielt, und der ist maximal 100.000 Euro groß", sagte Opdenhövel der Nachrichtenagentur dpa in Köln. Das sei immerhin die höchste Summe, die man in einer öffentlich-rechtlichen Sendung gewinnen könne. Der besondere Reiz der neuen Show bestehe darin, dass die Kandidaten abwechselnd miteinander und gegeneinander spielten. Die Zuschauer könnten mitraten und mitfiebern, ob ihr Lieblingskandidat am Ende das Rennen mache.


Ab Juni Moderator der Fußball-EM

Opdenhövel wechselte im vergangenen Jahr von ProSieben zur ARD. Der gebürtige Westfale ist durch seine Moderationen beim Vorentscheid für den Eurovision Song Contest bekannt geworden. Außerdem präsentierte er für den Münchner Privatsender diverse andere Unterhaltungsformate wie "Schlag den Raab". Im Juni wird er für die ARD auch von der Fußball-Europameisterschaft in Polen und der Ukraine berichten.

Auch Günther Jauch verdient mit

Vom Start der neuen Show profitiert übrigens nicht nur Opdenhövel, sondern auch sein Berufskollege Günther Jauch, der mit seiner Produktionsfirma Information & Unterhaltung (I&U) nach WDR-Mitteilung für alle drei Abende verantwortlich zeichnet. Nach dem Debüt der Spielshow heute Abend, sind am 3. Mai und am 24. Mai zwei weitere Ausgaben zu sehen.

"Opdenhövels Countdown", am 12. April, am 3. und am 24. Mai, jeweils um 20.15 Uhr, ARD

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Finden Sie jetzt Ihr perfektes Festtagskleid
Mode von ESPRIT
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018