Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Tim Lobinger will bei "Schlag den Star" seine Ehre retten

...

Star-Athlet kündigt harten TV-Fight an

28.06.2012, 11:13 Uhr | SKO

Schon zwölfmal sind in Stefan Raabs ProSieben-Show "Schlag den Star" Promis gegen Ottonormal-Kandidaten angetreten. Nur zwei davon, Stefan Effenberg und Joey Kelly, gingen als Sieger hervor. An diesem Samstag (20.15 Uhr) will Stabhochspringer Tim Lobinger die Ehre der Promis retten und kündigte schon im Vorfeld an: "Ich werde bis zu den Zähnen bewaffnet in diesen Zweikampf gehen."

Während es für Lobingers Gegner in der vorab aufgezeichneten um 50.000 Euro geht, dreht sich der Wettkampf für den 39-Jährigen ausschließlich um die Ehre. Und die ist aus Sicht des Spitzensportlers "unbezahlbar - die will ich nicht verlieren!" Seinen Gegner in den bis zu neun Spielen zu schonen, kommt für ihn deshalb nicht in Frage: "Ich bin schon ehrgeizig auf die Welt gekommen. Ich bin ein Beißer", warnt er seinen Kontrahenten.

"Wir hassen es, zu verlieren"

Spannend dürfte es werden, wenn Stefan Raab in die Zweikämpfe eingreift. Denn für ein Spiel darf und muss Lobingers Herausforderer den Entertainer als Joker an seiner Stelle antreten lassen. "Stefan und ich sind in einem Punkt Seelenverwandte", glaubt Lobinger. "Wir wollen immer alles geben und hassen es, zu verlieren." Sollte Lobinger in der Show triumphieren, erhöht sich der Jackpot für die nächste Ausgabe von "Schlag den Star" mit TV-Koch Steffen Henssler als Promi-Kandidat auf 100.000 Euro.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018