Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Miese Quoten für Mia Gray: RTL-2-Doku-Soap floppt

...

Miese Quoten für Mia Gray: RTL-2-Doku-Soap floppt

14.08.2012, 14:42 Uhr | CK, t-online.de

Doku-Soaps liegen voll im Trend: Besonders Vox ist mit seinen Sendungen über Daniela Katzenberger, Harald Glööckler und Co. überaus erfolgreich. Auf diesen Zug wollte auch RTL2 nun aufspringen und der "Katze" mit seiner eigenen "Miezi" Konkurrenz machen. Am Montagabend um 22.15 Uhr lief eine Testfolge der Reality-Show über das Playmate Mia Gray - doch die Quoten waren mehr als mau.

In der Sendung "Mia Gray und die Modelmacher" drehte sich alles um das Leben des deutschen Playmates des Jahres 2009. Die 26-Jährige, die von ihrem Ehemann "Miezi" genannt wird, schaffte es weltweit fünfmal aufs "Playboy"-Cover. Außerdem hat sie ein eigenes Parfüm sowie eine Dessous-Kollektion und tritt als Teil des Popduos Candy Six auf. Ganz nebenbei ist Gray, die mit bürgerlichem Namen Michaela Helga Grauke heißt, auch noch Mutter einer vierjährigen Tochter. Eigentlich bietet das Leben des Models also genug Stoff für eine Doku-Soap.

Nur 3,0 Prozent Marktanteil

Doch das TV-Publikum sah das offensichtlich anders. Gerade mal 570.000 Zuschauer schalteten die Sendung ein, der Marktanteil beim Gesamtpublikum lag bei mageren 3 Prozent. Auch in der jungen Zielgruppe sah es nicht viel besser aus: Hier interessierten sich gerade mal 4,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen für Mia Gray. Zum Vergleich: Im Juli 2008 holte RTL2 einen durchschnittlichen Marktanteil von 6,9 Prozent in der Zielgruppe. Ob es eine weitere Folge von "Mia Gray und die Modelmacher" geben wird, ist deshalb mehr als fraglich.

Aktuelle Promi-News auf Facebook: Werden Sie ein Fan von VIP-Spotlight!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018