Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Beinahe Live-Eklat in "Wetten, dass..?"

...

"Wetten, dass..?" stand kurz vor Live-Eklat

10.11.2012, 14:48 Uhr | dapd/SKO

Beinahe Live-Eklat in "Wetten, dass..?". Markus Lanz und Halle Berry in "Wetten, dass..?" (Quelle: ZDF)

Markus Lanz und Halle Berry in "Wetten, dass..?" (Quelle: ZDF)

Nach der zweiten "Wetten, dass..?"-Sendung mit Markus Lanz gibt es Wirbel um angeblich nicht eingehaltene Absprachen zu Wetteinsätzen von Halle Berry und Tom Hanks. Das Magazin "Focus" berichtet, die Agenten der beiden Hollywood-Schauspieler hätten ihre Stars aus der laufenden Sendung abziehen wollen, weil sich die Redaktion nicht an vereinbarte Wetteinsätze gehalten habe.

Das Nachrichtenmagazin will aus Kreisen des Künstlermanagements erfahren haben, dass mit Berry als Einsatz verabredet gewesen sei, sich passend zur von ihr betreuten Wette die Fingernägel lackieren zu lassen. Lanz habe die Schauspielerin dann jedoch mit der Forderung nach einem Kuss für den Comedian Oliver Welke düpiert. Als später auch der Wetteinsatz von Hanks verändert worden sei, habe es während des Auftritts der Sängerin Beth Ditto Verhandlungen über einen vorzeitigen Abgang der Stars aus der Show gegeben. Da die von Moderator Lanz postulierten Wetteinsätze weder bei Berry noch bei Hanks fällig wurden, sei ein Eklat vor laufender Kamera ausgeblieben.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Meiden US-Stars die Show?

Bei den deutschen Töchterfirmen der US-Studios sorgt man sich dem "Focus" zufolge nun, dass Hollywood-Stars "Wetten, dass...?" künftig meiden könnten. Fox-Chef Vincent de La Tour fürchte etwa: "So was spricht sich bis Hollywood herum." Ähnlich habe sich Paramount geäußert. Das ZDF kommentierte dies mit den Worten: "Das ungebrochene Interesse internationaler Stars für kommende Sendungen spricht eine andere Sprache."

Derweil wies ZDF die Vorwürfe: "Es gab in der Tat eine Anfrage des Filmverleihs, ob man etwas früher gehen könne. Das stand aber in keinem Zusammenhang mit den Wetteinsätzen." Im übrigen wüssten die Gäste, dass sie als Paten im Falle einer verlorenen Wette ihren Einsatz in der Sendung erbringen müssten. "Entsprechend war auch mit Tom Hanks und Halle Berry im Vorfeld die Anwesenheit während der ganzen Show besprochen und zugesagt."

Offenbar sind die Zuschauer mittlerweile uneins darüber, welche Chancen sie dem neuen Moderator einräumen. Nach einer Emnid-Umfrage der "Bild am Sonntag" glauben 38 Prozent der befragten 500 Männer und Frauen ab 14 Jahren an eine Zukunft der Show mit Lanz, eine ebenso hohe Prozentzahl verneinte diese Frage aber auch. Die meisten Lanz-Fans finden sich in der Gruppe der Schüler: 61 Prozent von ihnen sind überzeugt, dass "Wetten, dass..?" mit dem Thomas-Gottschalk-Nachfolger eine Zukunft hat.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Beinahe-Eklat bei "Wetten, dass..?": Kommt Markus Lanz mit den Superstars klar?

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018