Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Ottfried Fischer fehlt die Sicherheit im TV

...

Ottfried Fischer: "Kollege Parkinson stört durch Unsicherheit"

23.11.2012, 14:03 Uhr | dpa, dapd

Ottfried Fischer fehlt die Sicherheit im TV. Ottfried Fischer fehlt die Sicherheit für eine TV-Sendung. (Quelle: dapd)

Ottfried Fischer fehlt die Sicherheit für eine TV-Sendung. (Quelle: dapd)

Es scheint ein Abschied auf Raten zu sein: Der an Parkinson erkrankte Kabarettist und Schauspieler Ottfried Fischer verabschiedet sich von der Sendung "Ottis Schlachthof". Am 23. November läuft der Kabarett-Stammtisch letztmalig im Bayerischen Fernsehen. Jetzt verrät der 59-Jährige auch, warum er sich der Arbeit vor der Kamera nicht mehr gewachsen fühlt.

"Der Kollege Parkinson stört am meisten durch die Unsicherheit. Und das war auch der Grund, warum wir gesagt haben: Vorsichtshalber lassen wir es ausklingen - weil man eben nie ganz sicher sein konnte, was er anstellt", sagte Fischer der "Passauer Neuen Presse".

Foto-Serie mit 0 Bildern

Mut und Hoffnung bei Fischer

Die Erkrankung habe ihn zwar nicht zum Aufhören gezwungen. "Andererseits sage ich mir: Lieber eine Woche zu früh als einen Tag zu spät", sagte Fischer. Liveauftritte empfinde er als weniger belastend. Seine jüngsten Auftritte seien sehr gelungen gewesen. "Das gibt mir viel Mut und Hoffnung, dass ich auf der Bühne noch eine Zeit lang weitermachen kann", sagte der Schauspieler.

Mehr als 170 Folgen der Sendung mit Stammtisch-Charakter hat Fischer moderiert. Dabei gab er nicht nur bereits bekannten Künstlern eine Plattform, sondern bot auch jungen Talenten ein Karriere-Sprungbrett. Fischer selbst hat zu seinem Abschied ein Gedicht geschrieben. Es schließt mit den Worten: "Freude deshalb weil's so schön war - nicht Trauer weil's vorbei!"

Danksagung an Fischer

"17 Jahre lang stand die Sendung für ausgezeichnetes Kabarett in all seinen Facetten", sagte die BR-Unterhaltungschefin Annette Siebenbürger. "Mit Respekt und Hochachtung danke ich Ottfried Fischer, der mit seiner unvergleichlichen, einzigartigen Persönlichkeit 'Ottis Schlachthof' zur erfolgreichen Kultsendung etabliert hat."


Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018