Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

ARD und ZDF teilen royale Events unter sich auf

...

ARD und ZDF teilen royale Events unter sich auf

07.12.2012, 15:43 Uhr | dpa / LS

ARD und ZDF teilen royale Events unter sich auf. ARD und ZDF werden sich in Zukunft royale Events wie die Hochzeit von William und Kate untereinander aufteilen. (Quelle: dapd)

ARD und ZDF werden sich in Zukunft royale Events wie die Hochzeit von William und Kate untereinander aufteilen. (Quelle: dapd)

Im öffentlich-rechtlichen Fernsehen wird es in Zukunft weniger Livesendungen von großen Ereignissen in Königshäusern geben. Die Chefredakteure von ARD und ZDF, Thomas Baumann und Peter Frey, trafen eine Vereinbarung, "mit der die Zahl paralleler Live-Übertragungen royaler Ereignisse auf ein Minimum reduziert wird."

Wie die beiden Sender am Freitag mitteilten, finden "die Übertragungen künftig abwechselnd entweder im ZDF oder im Ersten statt." So überträgt im Falle des Todes einer Monarchin oder eines Monarchen in Dänemark, Großbritannien, den Niederlanden, Schweden und Spanien ein Sender die Trauerfeier und der andere Sender dann die neue Krönung.

Ein Hintertürchen bleibt offen

"Für Anlässe in allen übrigen Monarchien Europas und alle übrigen royalen Feierlichkeiten in den oben genannten Ländern gilt ebenso, dass diese alternierend im ZDF oder im Ersten ausgestrahlt werden", kündigten die Sender an. Und schränkten zugleich ein: "ARD und ZDF stimmen darin überein, dass es Ereignisse von überragender journalistischer und zeithistorischer Bedeutung geben kann, bei denen im Einzelfall über eine Parallelübertragung entschieden werden muss."

Foto-Serie mit 0 Bildern

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018