Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Christoph Waltz moderiert Kultshow "Saturday Night Live"

...

Christoph Waltz moderiert Kultshow "Saturday Night Live"

04.02.2013, 11:46 Uhr | mth, t-online.de

Christoph Waltz moderiert Kultshow "Saturday Night Live". Christoph Waltz hat zurzeit gut lachen. (Quelle: Reuters)

Christoph Waltz hat zurzeit gut lachen. (Quelle: Reuters)

Christoph Waltz wird vom Schicksal gerade so richtig verwöhnt. Was der deutsch-österreichische Schauspieler auch anfasst - es gelingt. So strich er jüngst für seine Rolle als Dr. King Schultz in Quentin Tarantinos "Django Unchained" einen Golden Globe ein und darf sich berechtigte Hoffnungen auf seinen zweiten Oscar machen. Jetzt wird ihm auch noch die Ehre zuteil, die US-Kultshow "Saturday Night Live" zu moderieren - als erster deutschsprachiger Promi überhaupt.

Seit 1975 existiert die Comedy-Show bereits und erfreut sich in Übersee immer noch allergrößter Beliebtheit. Unter anderem gehörten Bill Murray, Eddie Murphy, Billy Crystal, Adam Sandler und Will Ferrell zur Stammbesetzung. Außerdem fungiert in jeder Ausgabe eine bekannte Persönlichkeit als Gastgeber. Eine besondere Ehre, denn wer hier auftritt, darf sich wirklich als Star fühlen.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Waltz Nachfolger von Craig und Jagger

Das gilt selbstverständlich auch für Christoph Waltz, der somit in die Fußstapfen von illustren Persönlichkeiten wie Daniel Craig, Mick Jagger oder auch seines Freundes und Förderers Quentin Tarantino tritt. Am 16. Februar ist es soweit, dann wird Waltz um 23:30 Uhr (Ortszeit) die Zuschauer live vor der Kamera begrüßen.

Ein exzellenter Termin für ihn, um seine Entertainer-Qualitäten vor einem großen Publikum zu testen. Denn gut eine Woche später könnten diese erneut gefragt sein. In der Nacht vom 24. auf den 25. Februar findet im Dolby Theatre in Los Angeles die 85. Oscar-Verleihung statt. Gut möglich, dass der 56-Jährige dort dann eine Dankesrede zu halten hat.

Oscar-Verleihung 2013 - das große Special zum wichtigsten Film-Event des Jahres!

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018