Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

Pocher kritisiert das ZDF-"Sportstudio" als "totlangweilig"

...

"Totlangweilig": Oliver Pocher ätzt gegen "Sportstudio"

19.02.2013, 13:53 Uhr | t-online.de, sid

Pocher kritisiert das ZDF-"Sportstudio" als "totlangweilig". Oliver Pocher teilt gegen das "Aktuelle Sportstudio" aus.  (Quelle: Imago/Metodi Popow)

Oliver Pocher teilt gegen das "Aktuelle Sportstudio" aus. (Quelle: Imago/Metodi Popow)

Volle Breitseite gegen die ZDF-"Sportstudio"-Moderatoren Michael Steinbrecher & Co.: Bei der Veranstaltung SpoBIS 2013 in Düsseldorf hat Comedian Oliver Pocher gegen die Machart der Sportsendung gepoltert. "Es ist nicht mein Ziel Sportmoderator zu werden, aber das 'Aktuelle Sportstudio' könnte ich definitiv unterhaltsamer gestalten als was da abgeht. Da ist die Messlatte auch nicht besonders hoch", sagte der 35-Jährige.

"Es ist teilweise totlangweilig. Nur diese gleichgescheitelten, langweiligen Typen, die da sind", ätzte er weiter. Auch die Übertragungen der Champions League ließ Pocher nicht unkritisiert. Auf den Einwurf, dass dies die erste Saison für das ZDF sei und der Sender deshalb erst einen gewissen Lernprozess durchlaufen müsse, konterte er in seiner gewohnt ironischen Art: "Das ist richtig, die haben ja noch nie Fußballspiele übertragen. Daher müssen sie sich noch etwas reinfinden."

Über seine eigene Moderation der Sportsendung '"Samstag Live!" beim Pay-TV-Sender Sky sagte er: "Ich weiß Comedian und Sport zu trennen. Bei mir ist ja Sportverstand durchaus vorhanden. Der Vorteil ist, dass ich anders auf die Leute zugehen und nach einem Spiel auch mal etwas anderes fragen kann."

Foto-Serie mit 0 Bildern

Zumindest etwas Selbstkritik an seiner eigenen Sendung ließ er nach seiner "Sportstudio"-Schelte aber doch noch durchklingen. "Ich bin nicht mit allen Inhalten zufrieden, da muss man an der ein oder anderen Stelle schrauben", sagte er.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Was halten Sie von Pochers "Sportstudio"-Kritik?

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018