Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Rach der Restauranttester" zieht auf RTL nicht mehr

...

Quotentief für Christian Rach - immer weniger Zuschauer schalten ein

26.02.2013, 19:28 Uhr | Nibo

"Rach der Restauranttester" zieht auf RTL nicht mehr. Christian Rach: Quotendesaster für seine RTL-Sendung. (Quelle: dpa)

Christian Rach: Quotendesaster für seine RTL-Sendung. (Quelle: dpa)

Er war immer ein Erfolgsgarant: Christian Rach kam mit seiner Show "Der Restauranttester" beim Publikum an und sorgte stets für eine Top-Quote bei seinem Haussender RTL. Doch jetzt, kurz vor Ende der aktuellen Staffel, verweigern die Zuschauer dem Spitzenkoch die Treue. In der Sendung am Montag schalteten laut Medienmagazin "DWDL" gerade einmal 14,6 Prozent der werberelevanten 14- bis 49-Jährigen ein - so wenig wie nie zuvor. Ein Quotendesaster für Christian Rach.

Besonders bitter: Derzeit scheint "Der Restauranttester" in jeder Woche weniger Zuschauer hinter dem warmen Ofen hervorlocken zu können. Zu Beginn des Jahres, mit Anlauf der siebten Staffel und im Umfeld des Dschungelcamps, erreichte Rach noch glänzende Zahlen. Ein Marktanteil von rund 23 Prozent war da normal.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Einstige Marktführung schwindet deutlich

Doch inzwischen musste sich der TV-Koch nicht nur der zeitgleich gesendeten Sitcom "The Big Bang Theory" (ProSieben) geschlagen geben, sondern erreichte zahlenmäßig gerade mal ähnlich viele Zuschauer wie die auf Vox neu etablierte Serie "Grimm".

Das ist zwar immer noch Konkurrenz auf Augenhöhe, doch Rach unterbot damit noch einmal seinen in der Vorwoche aufgestellten Tiefstwert. Seine einstige Marktführung schwindet. Möglicherweise tut ihm die Auszeit nach Ende dieser Staffel einmal ganz gut.

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018